Blutung Test schwach positiv - so traurig 😥

Thumbnail Zoom

Hi Mädels. Ich hatte vor ein paar Tagen schon einen ganz zarten Hauch auf einem presense-den hatte ich auch reingestellt. Nun habe ich seit 3 Tagen Blutungen (4 Tage zu früh). Es ist die ganze Zeit helles Blut ohne Gewebe. Habe eben nochmal einen Test gemacht, weil alles so komisch ist. Nun ist er auch schwach positiv. Hat die Einnistung also nicht geklappt und es geht jetzt von alleine ab? ☹️
Morgen wäre NMT gewesen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße!

1

War bei mir auch so..
Tut mir leid :-(

2

Oh nein, fühl dich umarmt!

3

Tut mir echt leid für dich :(

Mach das auch grad durch... meine Tests waren aber kaum positiv vor nmt, musste mir echt was einbilden. nmt+1 dann nachmittags gaaanz leicht positiv und nmt+2 positiv, aber auch nur schwach. Hab dann die Blutung und schmerzen bekommen...

Lass dich drücken!

4

Das tut mir sehr leid :-( so erging es mir die Woche auch... Hab positiv 1-2 Wochen am Montag getestet und wollte dann für meinen Mann der erst Mittwoch nach Hause kam testen damit er es auch schwarz auf weiß sehen kann und es kam schon nicht schwanger :-( Freitag dann starke Blutungen... Schlimm das so viele das erleben müssen, aber wir sollten die Hoffnung nicht aufgeben #klee irgendwann sind wir schwanger und alles geht gut :-)

5

Hey meine Liebe,

auch mir tut es leid. Ich hatte im Sept. auch einen frühen Abgang. Meine Mens kam pünktlich. Ich hatte auch vor NMT positiv getestet. So früh gehen sehr viele befruchtete Eizellen wieder ab. Genau wie Du selbst erahnst, hat die Einnistung nicht funktioniert, es könnte auch ein chromosaler Fehler vorliegen oder die Eizelle hat sich nicht richtig geteilt oder oder. Auf jeden Fall musst Du dir so früh keine Sorgen machen. Es wird ganz normal mit der Mens abgehen. Ich drücke dir die Daumen, dass es beim nächsten Mal klappt.

Lg

Top Diskussionen anzeigen