Frage zu Zervixschleim

Hallo :)

Ich habe seit drei Tagen deutlich spinnbaren Zervix. Immer beim Abputzen am Toipapier klebt er und lässt sich wie Eiweiß ziehen. Das ist doch dann spinnbarer Zervix, oder?
Meine Temperatur sinkt aber seit drei Tagen kontinuierlich. Ich dachte immer wenn man spinnbaren Zervix hat dann hat man auch den Eisprung? Oder deutet das nur darauf hin das das Ei sich Sprungbereit macht?
Bin etwas verwirrt, jeden Tag sage ich meinem Mann also alles deutet auf einen Eisprung hin und wir sollten uns heute "ranhalten" und dann am nächsten Tag Tempi messen....wieder nichts.....heißt das man sollte sich darauf nicht so verlassen?

Danke schon mal!

1

Der ZS-Höhepunkt zeigt an, dass der ES bevorsteht, die erhöhte Temperatur hingegen, dass er schon vorbei ist. Die Reihenfolge ist also folgende: gute ZS-Qualität -> ES -> Temperaturerhöhung. Deshalb sollten die Bienchen bei gutem Schleim gesetzt werden. Wenn die Tempi steigt, wäre es zu spät.

2

Aha, das klingt einleuchtend :) Vielen Dank!

3

Ich hatte letzten zyklus 6 tage spinnbaren ZS. Dein ei macht sich bereit. 😊 Also nicht aufgeben u fleißig weiter bienchen setzen! Wenn der ZS 3 tage am stück schlechtere qualität hat, war dein ES am letzten Tag mit der besten Qualität. 🤗

5

Was bedeutet den "schlechte Qualität "? 😊

7

Danke für die Rückmeldung. Dann weiß ich jetzt auch das man durchaus an mehreren Tagen spinnbaren ZS haben kann. Ich dachte man hat das nur 1-2 Tage und in der Zeit springt das Ei. Nun warte ich mal wie lange es sich Zeit lässt und wann es wirklich "hüpft". Und drücke uns allen sowas von doll die Daumen!! :)

weitere Kommentare laden
4

Was bedeutet nur dass du einer fruchtbaren Zeit bist

Wenn es sehr flüssig wird und eher durchsichtig und man so ein bisschen das Gefühl hat dass alles ziemlich feucht ist dasnn ist das eigentlich das Zeichen für den endgültigen Eisprung wenn man irgendwie so das Gefühl hat man schwimmt quasi untenrum weisst du ... wenn du gut beobachtet solltest du das auch die Tage herausfinden...

Liebe Grüße

6

Vielen Dank für die Antwort! Dann üben wir mal fleißig weiter und ich beobachte mal genau was sich da so tut ;)

Top Diskussionen anzeigen