Heute ES+15, 10er SST positiv, reicht das?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen zusammen,
Nachdem die letzten beiden Tage die 10er nur zart positiv waren war heute morgen der 10er stĂ€rker, aber sollte er nicht deutlicher sein 😕🙈 heute/morgen ist NMT.

Nach zwei FrĂŒhabgĂ€ngen an NMT+5/6 trau ich mich einfach nicht, mich zu freuen.

Ich weiß, positiv denken aber sollte ein 10er nicht fett positiv sein? Was sagt ihr?

1

Herzlichen GlĂŒckwunsch â˜șïžđŸ‘¶đŸŒ

2

Ist das ein Prolamed?

4

Ich hab dieses mal mit Prolamed sensitiv Tests getestet. NMT +2 hat man wirklich nur einen Hauch gesehen.
Da hat Clearblue schon 2-3 angezeigt.
Falls es dieser Test ist, mach lieber noch einen anderen. Viel Erfolg

3

Liebes,

du darfst dich freuen. Die David Ssts zeigen immer sehr spÀt positiv an, ich wette wenn du einen anderen machst ist der stÀrker positiv.

Herzlichen GlĂŒckwunsch đŸ€â€ïžđŸŽ‰

Alles Liebe, fashionista85 mit ⭐⭐⭐⭐

5

Der ist absolut positiv :-D

6

Herzlichen GlĂŒckwunsch und alles Gute
Hast du irgendwelche Anzeichen?

7

Ich hatte bei ES+5/6 ne ganz leichte Schmierblutung, seit dem starkes Brustziehen und Überempfindlichkeit der BW, und Hunger mit Magenknurren 😄 fĂŒr mich eher ungewöhnlich. Bei meinem Sohn vor 10 Jahren hatte ich nur Brustziehen. Das war damals glaub ich eine der entspanntesten SS die man haben kann, ohne iwelche Beschwerden außer Ischias. Der ist mir auch geblieben... Achja, den merke ich auch langsam

Ich danke euch 😊

8

Der ist positiv...wenn die Einnistung spÀter war, ist das nichts ungewöhnliches. Diese komischen Streifentests schlagen irgendwie eh spÀt an

Top Diskussionen anzeigen