Wann Periode nach Pille absetzen?

Hallo Ihr lieben.

Von 19.-22.07.17 hatte ich meine letzte Abbruchblutung nach Absetzen der Pille.

Nach einem 28 Tage Zyklus hätte am Mittwoch der Drache landen sollen.

Bis heute noch nichts. Bin ein ziemlich ungeduldiger Mensch ich weiß.

Haben auch schon zu Basteln begonnen allerdings ist das mit dem Eisprung natürlich schwierig.

An ZT 21 hatte ich starke Mittelschmerzen. Könnte das der ES gewesen sein?

Wie lange hat es bei euch nach Absetzen der Pille gedauert bis alles normal war?

Hallo, also bei mir hat es nach Absetzen der Pille 5 Monate gedauert, bis ich meine Periode wieder bekommen habe.

Ich habe 8 Jahre mit der Maxim verhütet.

Ohweh na das wird ja was :-\

Dankeschön :-*

Ich hoffe, bei dir gehts schneller :-)

Freundin 1 wurde im 1. Zyklus nach Absetzen schwanger

Freundin 2 bekam 1 Jahr lang keine Blutung, sie wurde letztlich nur durch künstliche Befruchtung schwanger.

Das kann also total unterschiedlich sein.

Hatte 15 Jahre die Diana genommen. Als die nicht mehr verschrieben wurde, hab ich nichts mehr genommen und hatte sofort einen sehr regelmäßigen Zyklus bekommen. Muss dazu sagen, dass ich immer eine Pillenpause gemacht habe (3 Woche Pille, Pause...usw).

Ja so hatte ich das auch immer :-) naja dann werd ich mich wohl gedulden müssen ...

Bei mir war es etwas schwierig...ich habe gut 16 Jahre die Pille genommen und hatte gedacht super das klappt bestimmt beim ersten Mal - leider nicht - ich hatte zufällig zum Ende des ersten ZÜ einen Termin beim FA und hab dann auch alles erzählt...leider habe ich dann nicht die Nachricht bekommen die ich erhofft hatte...ich könnte die erste Zeit nicht schwanger werden weil meine Eierstöcke nicht gearbeitet haben (der linke war komplett ohne Funktion)...meine Mens sollte laut Kalender fünf Tage nach dem Termin anfangen was nicht geschehen sollte da meine Schleimhaut nicht weit genug aufgebaut war...nach Aussage meiner FA würde das noch länger dauern und wenn ich diese nicht in 8 Wochen nach dem Termin hätte müsste ich nochmal kommen...ich hatte zudem den ganzen Zyklus über ständige Schmerzen im UL

Zum Glück hatte ich diese dann 9 Tage nach dem FA Termin bekommen... mein Zyklus schwankt seitdem zwischen 30 und 33 Tagen

Meine Eierstöcke arbeiten beide wieder und der FA Termin war im April 17 also hat alles doch relativ schnell seinen Dienst wieder aufgenommen und es hat sich alles sehr gut eingependelt...

Ich würde dir raten, dass wenn du in zwei Wochen einen negativen SST hast und deine Mens noch nicht da ist beim FA einen Termin zu machen und zu schauen ob dein Körper einfach nur Anlaufschwierigkeiten hat...

Ich wünsche dir allerdings einen positiven Test :-)

Ich meine natürlich im ersten ÜZ:-)

Oha ok ja super danke dir für den rat! Werd ich definitiv machen.

Hattest du sonst noch symptome? Mir gehts eigentlich gut seither manchmal etwas übelkeit und eben am 08.08. Diese starken Mittelschmerzen ansonsten fühl ich wenig was anders sein könnte ...

weiteren Kommentar laden

Nach 10 Jahren hormoneller Verhütung , abbruchblutung dann 38 Tage Zyklus der zweite dann 33 Tage

Hallo :-)
Ich hab die Pille 10 Jahre genommen, bekam 28 Tage später meine Regel und wurde direkt schwanger ( leider Fehlgeburt und Ausschabung), nach der Ausschabung weiterhin regelmäßig 28 Tage, würde im 6ÜZ schwanger.

Denke es ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Wünsche dir viel Erfolg #klee

Lg Pat mit #stern und Krümel 9+6

Hallo,

ich habe 9 Jahre lang die Chariva genommen, zum Großteil in Langzeitzyklen.

Meine erste Periode kam nach 113 Tagen#schwitz. Im Zyklus danach, den ich als 1. ÜZ zähle, war ich schwanger mit ES an ZT 26. Wurde leider eine FG.

Meine Zyklen seitdem: 85/56/45 Tage. Keine Ahnung, ob das auch noch von der Pille kommt.

Drücke dir die Daumen#klee

LG Luthien mit #stern

Hey!
Also bei mir war es so, dass ich seit über 10 Jahren die Pille genommen habe. Davon die letzten über 2 Jahre die Visanne im Dauerzyklus.
Mein erster Tag ohne Pille war der 6.7.17 und das habe ich auch mal ganz tollkühn als ersten Zyklustag gerechnet. Meine erste Periode kam dann aber erst am 1.8. und der erste Zyklus war geprägt von PMS und Stimmungsschwankungen. Sonst nichts. Ab jetzt rechne ich nur mit Kalender, da ich noch nicht weiß wie sich alles einpendelt. Aber ich hoffe auf eine schnelle erfreuliche Testung Ende des Monats. NMT ist der 29.8.

Top Diskussionen anzeigen