Morgens ES sex erst abends

Hallo,
wir sind momentan beim GVnP mit Clomi und Brevactid.

Beim US am 13. ZT 9.00 Uhr meinte mein FA das es so aussähe als wäre mein ES gerade gewesen. Leider konnten wir erst 22.30 Uhr herzeln. Mein Partner hat ein eingeschränktes SG (zu langsame und zu wenige) weswegen wir im Oktober eine ICSI machen werden falls es bis dahin nicht klappt. Deswegen haben wir vorher leider nicht geherzelt weil wir "sammeln" wollten.

Meint ihr es könnte trotzdem ausgereicht haben?

Liebe Grüße

Zu spät?

1

Hallo =)
Das ei ist nach dem hüpfen noch ca 24 std befruchtbar,also ja es könnte noch gereicht haben =)
Lg und viel Erfolg =)

2

Wenn sie sehr langsam sind würde ich auf jeden fall vor dem eisprung herzeln.

Was hat der fa denn gesagt?

3

Eigentlich hab ich den ES auch immer erst ZT 16 gehabt, deshalb haben wir vorher nicht.

Der FA war ein Vertretungsarzt und ich weiß nicht wie kompetent sie ist aver sie meinte es könnte noch klappen. Aber ich hab so viel gegenteiliges gelesen :(

4

Weniger lesen und Druck machen ;-) klingt blöd und ist schwer. Aber wenn man den Druck rausnimmt klappt es öfter

weiteren Kommentar laden
6

Huhu,

alles kann, nichts muss. Ich drücke aber auf jeden Fall die Daumen!

Was genau meinst du aber mit "Deswegen haben wir vorher leider nicht geherzelt weil wir "sammeln" wollten."

Was genau wollt ihr sammeln?

7

Wir wollten die Spermienanzahl halt erhöhen :)

8

Dann wäre öfter aber besser um zumindest die Spermienqualität zu verbessern. :-) Ob sich dadurch die Anzahl auch erhöht müsste man mal Googeln.

Schau mal folgende Links an:

https://www.cyclotest.de/spermienqualitaet-verbessern/

https://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/Spermienqualitaet/ejakulation.html

Die entsprechenden Forschungsergebnisse müsste man aber selber suchen, da bin ich jetzt zu faul für *gg*

Top Diskussionen anzeigen