Clomifen...bitte um Erfahrungen

Sooo...Drache kam gestern...ab Zyklustag 5 muss ich Clomifen nehmen bis Zyklustag 9...bitte bitte bitte..kann mir jemand Erfahrungsberichte geben?Hab so Angst vor Hormonen....
Liebe Grüße und danke euch:)
Stivi mit Krümelchen fest im Herzen

1

Ich habe Clomi bekommen weil ich ohne keinen eisprung habe. Bei mir bildeten sich jeweils 1-2 Schöne follikel, Nebenwirkungen hatte ich keine. Leider wurde ich bisher nicht schwanger.
Viel Glück

11

Oh mir geht es ähnlich ich bin im dritten clomi zyklus und bis jetzt auch kein erfolg

2

Hey,

Wir hatten gerade unseren 1. Clomi-Zyklus. Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen :) ein paar Tage habe ich geschleimt wie blöd und ich hatte Hitzewallungen - das wars!

Es hat jetzt auch direkt wieder geklappt und das trotz das die Schleimhaut etwas unter Clomi gelitten hat.

Jetzt heißt es hoffen, dass es dieses Mal bleibt :)

Alles gute dir!

3

Ooohh..herzlichen Glückwunsch:)

Oki..bin tierisch gespannt...wie verliefen die Kontrollen?Alle 2 Tage zum US ab Clomigabe?

4

Ich musste Clomi von Zt. 3-7 nehmen und war an zt. 11 das erste mal zum US, dann Zt. 13 noch mal und da wurde dann der ES ausgelöst :) denke mal, dass du dann auch 4-5 Tage nach letzter Clomi zum 1. US musst.

weitere Kommentare laden
12

Ich habe im 4.clomi-zyklus positiv getestet:) hatte keine Nebenwirkungen u das Ei ist auch von alleine gesprungen. Allerdings erst an zt18.

13

Hi ich bin im 1 Zyklus mit clomifen muss am 02.05 damit anfangen. Also vom 5-9 zyklustag danach muss ich am 12 zyklustag zum US, und dann sagt mein Gyn wie es weiter geht. Mal sehen ich bin mal gespannt, denn wir wünschen uns Zeit 2jahren Kind. Und es hat nie geklappt.

Lg und viel Erfolg

20

Alles gute und schöne hibbelzeit :-)

14

Bin im 4. Zyklus mit Clomifen schwanger geworden. Davon einer ohne Follikel, eine Einnistung, einmal eine Zyste und dann die SS. Es wurde 2x ausgelöst. Bei der Schwangerschaft wurde ausgelöst und nachgespritzt. Habe da auch schon ab ZT 2 genommen und am 14 ZT konnte ich auslösen.

Habe PCO und Clomifen hat besser funktioniert als Spritzen. Das sich mal Zysten bilden ist völlig normal. Lässt du es bei der FA oder im Kiwu Zentrum machen? Ich war erst bei der FA und muss sagen, dass das Kiwu Zentrum um einiges professioneller war.

16

Herzlichen Glückwunsch :) das freut mich..

Bin bei meiner Gyn in Behandlung...gleichzeitig ist sie Hormonologin und auf Kiwu spezialisiert:)
PCO oder so hab ich nicht..alles gut:)
Mussten die Zysten operativ entfernt werdem oder musstest du ne Pause dann machen?
LG

18

Die sind mit der nächsten Periode einfach weggegangen. Der Zyklus war zwar etwas länger aber es gab keinerlei Probleme. Habe dann glaube ich 12 Tage Utrogest bekommen. Dann kamen nach absetzen die Tage. Als kein Follikel da war haben wir mit MPA Gyn den Zyklus beendet.

weiteren Kommentar laden
15

Ich nehme die Tabletten Abends und habe auch Null Nebenwirkungen. Der Zyklus ist dafür viel stabiler. Beriets beim ersten Mal war das deutlich zu spüren.

17

Okay das klingt gut:)
Bin ja mal gespannt:)

Top Diskussionen anzeigen