Ovaria Comp und "rosa" Ausfluss

Ihre Lieben,

nehme diesen Zyklus das erste mal Ovaria Comp (bis zum ES, will danach Bryophyllum nehmen).
Es zieht ganz schön im UL - hoffe irgedwie das meine Eierstöcke schön Schwung nehmen.

Nun bin ich am 7. Zyklustag - die Mens ist seit dem 5. ZT ganz vorbei.

Nun zu meinem Problem. Ich beobachte auch meinen ZV. Und der ist seit zwei Tagen milchig und flockig (ist ja normal) und absolut viel -
und komischerweise ist er "ROSA" #schock !!!!! Das hatte ich noch nie! Also keine Blutfäden drin oder so. Kein altes braunes Blut - sondern rosa Ausfluss!

Es juckt nicht - oder brennt oder so!#kratz

Wer hatte das auch schon mal? Kann das vom Ovaria Comp kommen? Soll ich damit lieber aufhören?

Lieber #herzlichund fragender #gruebelGruß
Sabine


1

Hallo Du,


ich nahm auch das Ovaria comp und hoffte auf #ei.

Stattdessen bekam ich starke Blutungen und mein Körper spinnte total,Blutungen von 14 Tagen und mußte danach Lafamme also Hormone nehmen damit es aufhört.


Aber muß ja bei Dir nicht genauso kommen,will Dir auch keine Angst machen,ich laße mich am 19.7. komplett durchchecken beim Endokrinologen,wir üben seit Dez 04.

#herzlichTschüß

2

Danke Dir!
ich warte jetzt noch bis Montag - wenn das nicht wieder "weiß" wird. Dann hör ich mit ovaria auf... das wird mir dann glaub ich zu "heiß"....

Meine ES sind eigentlich okay. Wolte damit meiner GBS etwas auf die Sprünge helfen da ich einen sehr kurzen Zyklus (25 Tage) und immer nur gaaaaanz leichte Blutungen habe... #gruebel

LG Sabine

3

Hallo,


bei mir siehts so aus daß ich seit Absetzen der Pille im Dez 04 nie einen ES hatte:-(

Ich nahm das Ovaria comp ein weil ich es hier gelesen hatte,mein FA meinte er kennt sich da nicht aus damit.


Aber mit meinen Blutungen das war schon schlimm,und dann wieder sch...Hormone schlucken!


Aber wie gesagt wenn Du sonst einen ES hast ist das bei Dir bestimmt komplett anders.

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen