Sauna in der evtl Einnistungsphase.

Hallo ihr Lieben

Ich bin jetzt ES + 4 und würde gerne heute Abend in die Sauna gehen. Jetzt habe ich gedacht dass die Sauna bzw das "schockfrosten" danach im kalten Wasser womöglich eine eventuelle Einnistung blockieren oder verwirren ?

Was meint ihr dazu?

Ist nur eine Frage, bitte haltet mich nicht für irre ;-).

1

Das is nicht schlimm..Und beeinflusst nichts...
Solange du nicht schwanger bist alles machen wie immer

2

Auch schwanger kann man in die Sauna, das tut sogar sehr gut

3

Ich durfte es nicht ...
Aber ist ja auch von Mädel zu Mädel unterschiedlich:)

Jetzt darf sie aber problemlos

weiteren Kommentar laden
5

Saunieren ist kein Problem, aber das Kaltbecken solltest du auslassen. Hat was mit den Muskelfaszien zu tun. Viel Spass in der Sauna

6

Ich bin schwanger und gehe regelmäßig in die Sauna

7

Sauna ist gut und das heiss und kalt danach ist ja gut für den Kreislauf.
Ich war bei den letzten beiden Ss fast wöchentlich in der Sauna. Diesmal geht es leider nicht da die Zeit mittlerweile mit drei Kindern fehlt

8
Thumbnail Zoom

Wir waren lustiger Weise 2014, als ich schwanger wurde, ziemlich genau zur Zeit der Einnistung einen Tag in der Therme mit Aufguss und allem drum und dran (außer Kältebecken, das mag ich nicht so) und es hat nicht geschadet. Ich denke, wenn der Krümel bleiben will, kann ihm das nichts anhaben. In meiner Tempikurve hatte ich genau an dem Tag den Absacker ZT 9 etwa, erinnere mich noch genau dran. Und als ich im Solebecken war, haben mir meine Brustwarzen weh getan, das war bestimmt das erste Anzeichen.

Viel Glück!

Lg Meike

Top Diskussionen anzeigen