Ovulationstests - Positiv? Wird schwächer?

Guten Abend ihr lieben! Ich bin etwas verwirrt.

Das ist mein erster Zyklus mit ovus. Ich weiß nicht wann mein Eisprung ist da mein letzter Zyklus 46 Tage lang war, davor aber immer regelmäßig zwischen 28 und 30 Tagen.

Die Pille habe ich bereits im Januar abgesetzt.

Auf jeden Fall habe ich jeden Abend zwischen 20-22 Uhr jeweils einen ovu 10er von David und einen 20er von onestep gemacht. Aufgrund der Stärke bin ich davon ausgegangen, dass der rosane, sprich 10er, heute positiv ist. Aber genau das Gegenteil ist der Fall...

War der gestern schon positiv? Oder denkt ihr ich soll weiter testen bis ein positiver kommt?

Schon jetzt lieben Dank für eure Antworten :)

1

Sorry, hier auch das Bild.

2
Thumbnail Zoom

...

4

Hey, da ist keiner positiv. Wenn dein Zyklus sonst auch immer so lang ist hast du sowieso noch Zeit.

Da ist definitiv keiner positiv. Die sind erst positiv wenn sie gleich stark oder die testlinie stärker wie die Kontrollinie ist

5
Thumbnail Zoom

Hier mal mein positiver Ovu

weitere Kommentare laden
3

Ich würde drauf tippen dass ZT 14 der positive ovu ist. Meine ovus sind auch nie stärker geworden und ich hatte definitiv einen eisprung.
Du hast wahrscheinlich auch ein relativ niedriges LH-Level und einen niedrigen Peak.

7

Danke dir, das gibt mir Hoffnung :)

8

Hoffnung ist ne bitxh. Ha. Nein einfach fehl am Platz. Dann heisst das am 14 war dein Peak u der es schon vorbei. Und du verpasst dem wirklichen es. Messe temp u mache weiterhin ovu. Ich hatte letzten monat 34 Tage zyklus u Peak am zt 20. Also... teste weiter... viel erfolg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen