Klapperstorchtee

Hallo Mädels,
Wer von euch hat Erfahrungen damit ?
Wieso habt ihr ihn genommen und hat es geholfen oder nicht ?

Ich bin nun seit über einem Jahr am
Üben, habe leichtes PCO und einen langen, unregelmäßigen Zyklus.
Kann sich der Tee da regulierend auswirken ?

1

Ich habe täglich eine Tasse klapperstorchtee getrunken weil ich immer ein Zyklus von 33 Tagen hatte. Durch den Tee hatte ich ein Zyklus von 28 Tage und mein eisprung kam früher

2

Ich hatte einen leichten unregelmäßigen Zyklus und habe 2 Tassen davon am Tag getrunken!

Ob sich mein Zyklus dadurch eingependelt hat weiß ich nicht; aber auf jedenfall bin ich in dem Zyklus schwanger geworden

3

Ich habe 2 Tassen Klapperstorchtee am Tag getrunken. Bin direkt im 1. ÜZ damit schwanger geworden.

Viel Erfolg !

4

Habe einen unregelmäßigen Zyklus von 21 bis 35 Tagen. Letzter war 52 und die Mens wurde mit Famenita ausgelöst. Habe dann mit Klapperstorchtee und Möpf angefangen. Ist jetzt der zweite Zyklus damit. Der letzte hat schöne 26 Tage gedauert und hatte keine PMS mehr! Hoffe dieser hat jetzt die selbe Länge (jetzt ZT7) und hoffentlich darf ich dann zu Weihnachten positiv testen#schein

Top Diskussionen anzeigen