Mehrere Eibläschen ?????

Hallo ihr lieben,
Ich habe PCO und bin im ersten Zyklus Clomifen. War am Montag zum US und dort war ncihts zu sehen,. Heute 2 Tage später sind bei beiden Eierstöcken mehrere ca 9mm große Bläschen zu sehen, die für den Eisprung naturlich zu klein sind.

Ich habe in 3 Tagen wieder eine US Kontrolle, aber mein FA meint nciht, das sich noch ein Bläschen groß genug weier entwickelt, Was meint Ihr???

Außerdem wollte ich wissen ob wenn im ersten Clomizyklus kein richtiges Bläschen wächst, ob die möglcihkeit im zweiten Zyklus überhaupt besteht, das es klappt?? Oder reagiert mein Körper gar nciht auf das Clomi??


Danke für euere Antworten??

Hallo,

ich habe auch PCO und bin im 2. Clomi-Zyklus und hatte das erste mal in diesem Zyklus ein Follikel was gewachsen ist. Im ersen war überhaupt nichts.

Also hat das überhaupt nichts zu sagen. Nächster Clomi-Zyklus klappt es bestimmt. Der Körper muss sich ja auch erst drauf einstellen.

Wünsche dir viel Glück

Gruss Ayse

Hallo Nicole!

Wenn dein Körper nicht genug reagiert kann es sein das dein FA dir sagt das du die Dosis erhöhen sollst...also nicht mehr nur eine am Tag (ich denke danit wirst du angefangen haben) sondern dann zwei am Tag.
Da müßte die Reaktion dann auch größer sein :-D

Liebe Grüße
Andrea

Top Diskussionen anzeigen