Update Geratherm sst

Hallo
Vor 2 Tage habe ich mit Geratherm getestet und eine schwache Linie erahnen können wusste nicht ganz genau wo ich im Zyklus stehe. Gestern hatte ich dann leichte schmierblutungen und heute dann starkes frisch Blut . Also Gehe ich mal von einer verdunstungslinie aus. Ärgert mich schon einwenig das es soetwss überhaupt gibt!

Auf in den nächsten Zyklus

Was mir aufgefallen ist das meine zykluslänge kürzer werden. Erst 28 Tage dann 27 und nun 26 Tage. Hat jemand das gleiche "Problem"?

Lg

1

sprich mal beim fa utrogest an das verlängert die 2. hälfte

2

Es tut mir leid, wenn ich dir das jetzt so sagen muss, aber es gibt keine Verdunstungslinie! 3 von 4 Schwangerschaften gehen mit der Periode ab, deswegen sollte man auch nicht vor NMT testen... Aber ich bin da genauso, ich teste auch so früh wie möglich ;-)

LG Zimtperle mit #ei 5+4

3

Verdunstunhlinien tauchen sehr wohl leider sehr häufig auf. Bei den one steps (und auch andere) hatte ich jedes mal eine vl und kann mit Sicherheit sagen, dass ich nicht schwanger war. Doch wann sie positiv sind, sieht man es sehr deutlich.

4

Aus einem anderen Beitrag:

"Sehr geehrte Frau xxxxx,
vielen Dank für Ihre e-mail und Ihr damit verbundenes Interesse an unseren TESTAmed Produkten.
Nach Rücksprache mit unserer wissenschaftlichen Abteilung sind wir der Meinung, dass es keine Verdunstungslinie bei Schwangerschaftstests gibt.
Unser Test sollte nach 10 Minuten nicht mehr abgelesen werden, da alles das, was danach reagiert, etwas Unspezifisches ist und nicht das Hormon HCG, was im Test nachgewiesen wird und nur gebildet wird, wenn eine Schwangerschaft besteht.
Wenn man nach mehr als 10 Minuten erst zum Ablesen kommt, ist der Test besonders bei geringer Konzentration, sprich ganz am Anfang einer Schwangerschaft, nicht sicher zu deuten. Wenn der Strich im Testfeld (eckiges Feld) auch schwach, aber deutlich sichtbar ist, würde es auf eine Schwangerschaft hindeuten. Im Zweifelsfall den Test nach 1-2 Tagen wiederholen, denn bei bestehender Schwangerschaft steigt das Hormon stetig an und ist dann auch in einem deutlicheren Strich nachweisbar. Dann sollten Sie zu einem Arzt gehen, um den Befund bestätigen zu lassen.

Jedoch eine Verdunstungslinie ist uns nicht bekannt."

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen