Ovutest VS Basaltemperatur

Thumbnail Zoom

Hi,
freut mich hier zu sein und gleichgesinnte zu treffen.
Wir Üben nun seit über einem Jahr hatte leider die Monatsspritze zu lange genommen (9 Jahre)

Da ich sehr ungeduldig bin teste ich ständig irgendetwas :-)
Habe angefangen auch Temperatur zu messen und nun auch gleich zu meiner Frage.
Diesen Monat tut sich gar nichts mit meiner Temperatur. So gut wie immer gleich.
Ich messe im Mund unter der Zunge.

Letzten Dienstag am 11.10.16 habe ich den Clearblue Test gemacht. Da gibt es anscheinend verschiedene Smileys, meiner war wie am Bild. Ein Smiley. kein blinken dazu nur der Smiley.
Also gehe ich nun mal stark davon aus das ich einen Eisprung hatte. Aber meine Temperatur sagt rein gar nichts dazu...
Messe ich falsch oder war der Clearblue falsch und ich hatte gar keinen Eisprung?

Wem traut ihr mehr? den Tests oder dem messen?

1

Zeig mal deine Kurve.

Grundsätzlich bestimmt der Ovu lediglich einen Anstieg des LH, welches zum Auslösen des ES verantwortlich ist. Es kann aber auch sein, dass kein Ei springt, die Gründe dafür sind unterschiedlich und das darf durchaus mal vorkommen. Lediglich die Temperatur ist (neben ärztlichen Untersuchungen) ein 100%iger Nachweis für einen stattgefundenen Eisprung.

2

Hmmm gestern war ich beim Frauenarzt weil ich so schmerzen habe im Unterleib und ich dachte es ist weider eine Zyste da oder meine Gebährmutter ist entzunden. Hatte ich auch schon mal. Er sagte dann "ich glaube der Eisprung war schon". Ich hab gesagt "ja ich glaube auch hab am Dienstag getestet" darauf hat er nicht reagiert.
Hätte der Frauenarzt gesehen wenn gar kein Eisprung stattgefunden hat?

3

"ich glaube der Eisprung war schon" klingt jetzt nicht so ganz sicher. Kommt halt darauf an, woran er das fest macht. Wenn er nur keine Eizellen gesehen hat, ist die Aussage für die Tonne. Wenn aber zB der Gelbkörper zu sehen war, ist das ein eindeutiges Zeichen für den Eisprung.

hast du denn eine Kurve?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen