Keine Anzeichen, angst vor weiterer FG .... SST leicht rosa

Hallo, habe einen 3 Jährigen Sohn.

Hatte im Januar eine FG in der 5 ssw (ist mit einer Blutung weg gegangen).

Im Juni hatte ich auch eine FG in der 7 ssw. mit ausschabung, da der HCG schlecht anstieg und auf dem Ultraschall absolut nichts zu sehen war , noch nicht einmal eine fruhthöle....

Haben die letztren Monate viel abbstand vom KIWU genommen....
Mache keine Basaltempi messen und keine Ovus , keine Tees .... nichts....

(Zwischendurch waren wir mal in der KIWU Klinik haben ein paar Blutuntersuchungen machen lassen und sollte jetzt in 2 Wochen zur Gebärmutterspieglung.....)

Nun hatten wir am 30.August das erstemal gehertzelt. am 1. Sep. hatte ich starkes Unterleib ziehen und ich bin zum FA am nächsten tag gegangen... sie meinte das war der Eisprung.....

ich habe bis auf zwei stechen um den Eisprung keinerlei Anzeichen.... habe diesen Zyklus schon abgehakt, da ich wenn ich Schwanger war immer Brustspannen hatte und bei meinem Sohn von anfang an Unterleib ziehen.....nun hab ich gar nichts und ich habe heute morgen einfach mal aus neugier einen Test gemacht.....

was soll ich sagen 2. Strich leicht rosa.....

habe nun angst, da ich absolut keine Anzeichen habe das es wieder eine FG wird....

Über Erfahrungen und berichte wäre ich sehr Dankbar.....

Bin jetzt ES +11

#winke

1

Herzlichen Glückwunsch,

Freue dich über dein Glück und grübel nicht über die Vergangenheit.
Ich verstehe deine Situation sehr gut und weiß, wie schwer es ist.
Hatte im Januar 2015 in der ssw 6 eine FG ohne AS und seitdem mehrere frühe Abgänge. Bin mittlerweile auch in einem KiWu Zentrum, bisher allerdings nur die Vorgespäche und Untersuchungen. Am 19.9 wird der Behandlungsplan besprochen.

Also, lehn dich zurück, entspann dich und genieße dein Glück

2

Hi

Also ich habe die Erfahrung gemacht das es immer anders ist. Bin jetzt ss und es ist wieder anders....Nicht immer muss man Anzeichen haben. Und man sollte nie die Anzeichen mit einander vergleichen,sonst wird man ja irre.

Bei meiner letzten ss Taten meine nippel sofort weh, jetzt gar nicht. Stört mich nicht, mache mir da auch erstmal keine Gedanken. Bei der letzten ss habe ich durch gebrochen, und jetzt bis jetzt noch nicht....Bei der letzten ss hatte ich nicht das Gefühl die mens kommt. Jetzt schon..... Wie du siehst es ist immer anders.....Daher sage ich dir, mache dir keine Sorgen nicht gut für dich.;-)

Magst du mir ein Bild zeigen vom test?

3

Ich bekomme den nicht richtig aufs pic....
ist nur leicht rosa....

vielleicht morgen....

4

Drücke dir die Daumen das er stärker wird

5

Hallo
Also meine anzeichen wie die Brustkrebs spannt und der Unterleib zieht, fingen erst ab Ausfall meiner Periode an. Anzeichen sind kein Zeichen für eine intakte ss. Übelkeit ins erbrechen treten sowieso erst später auf.

Freue dich über den positiven Test und entspanne. Wenn du dich unter Druck setzt ist es auch net gut.

Herzlichen Glückwunsch und viel viel Erfolg. :)

6

Mach dir nicht so viele Sorgen in meiner ersten ssw hatte ich mega viele Symptome und mir ging es echt schlecht war eine ma mit aß heute bin ich in der 10 ssw ohne irgendwelche anzeichen und meinem Krümel geht es hervorragend nicht immer sind anzeichen etwas gutes

Ganz liebe grüße und alles gute

Top Diskussionen anzeigen