Chlormadinon 2g fem bei Kinderwunsch

Huhu,
gestern war ich endlich bei meinem langersehnten FA Besuch. Vorbildlich wie sie sagte hatte ich meinen Hefter mit, der meine Kurven der letzten Monate beinhaltete. Wir haben dann gemeinsam drüber geschaut. Sie hat dann festgestellt, dass die zweite ZH zu Kurz ist und diese unterstützt werden müsste. Da ich auch alle Ovus dabei hatte, konnten wir diese mit den Kurven vergleichen und Sie waren immer ab dem 16/17/18 ZT positiv.

Deswegen soll ich nun ab den 19 ZT "Chlormadinon 2mg fem" einnehmen und das 12 Tage lang, da der ES da wohl vorbei wäre. Meine Mens sollten nach dem Absetzen 3-4 Tage später eintreffen. Die Tabletten sollen die Mens also herauszögern.

Hat hier jemand Erfahrung damit gemacht bzw ist davon Schwanger geworden? Im Internet stehen widersprüchliche Sachen die mir ein bisschen zu denken geben. #kratz

Hey,

Ich muss ab morgen früh (zt 18) aus den selben Gründen wie du chlormadinon nehmen. Das Medikament soll mehr Progesteron in der 2. zh liefern und somit die Einnistung (?) unterstützen. Ich muss es für 5 Tage und 2 Tabletten täglich nehmen.

Wann musst du damit beginnen?

Ja genau so ähnlich hat sie mir das auch erklärt.

ich fange am 19 ZT an nachdem der Eisprung vorbei ist. Also nächsten Sonntag und dann 12 Tage lang, täglich eine.

Das soll ich 3 Monate machen und wenn das nicht hilft, will sie den ES früher auslösen. Und wenn auch das nichts bringt sagte sie, komme ich wohl um eine OP nicht rum weil dann nachgeschaut werden muss ob irgendwelche Verklebnung sind usw.

Ich drücke dir die Daumen, dass du keine OP benötigst und dein Körper auf die Mittelchen gut reagiert.

Ich habe jetzt bereits in 3 Zyklen Clomifen genommen, das gut gewirkt hat. Ich hatte immer einen ES von selbst. Leider fand aber keine Einnistung statt, da Progesteron fehlt. Ich bin gespannt wie es diesen Monat in Kombi mit Chlormadinon wirkt. Falls es wieder nicht geklappt hat, wars das für mich erstmal mit Behandlungen. Meine FA meinte, dass sie mich dann an die KiWu überweisen muss :-(

Ich würde mich freuen, wieder von dir zu hören,; wie das Mittel bei dir wirkt.

Die Daumen sind gedrückt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen