10 biochemische Schwangerschaften

Hallo,

ich hoffe jemand hier kann mir helfen. Ich habe seit einem Jahr kiwu, doch leider will es nicht so richtig klappen. Jeden Monat habe ich einen positiven Frühschwangerschaftstest, doch leider kommt meine Periode immer sehr pünktlich,. (28 Tage zyklus). Ich bin bereits in einer kiwuklinik, doch mein Arzt ist mit seinem Latein am ende.....sämtliche Tests wurden gemacht...dabei kam raus dass ich faktor v leiden Mutation homozygot habe. Ich bin 26 und hatte noch nie eine thrombose. Ich habe auch zwei zyklen clexane gespritzt....wieder ohne erfolg...des will sich einfach nichts richtig einnisten. Bauchspiegelung hatte ich auch....alles in bester Ordnung. Weiss jemand warum das so ist? ????

1

Ich kann dir leider auch keine Antwort geben. Kann dir aber sagen uns ging/geht es ähnlich. Ich habe 8 Babys verloren dann drei gesunde Kinder bekommen und jetzt wieder 2 FG. Gib nicht auf! Manchmal haben wir einfach mehr Pech als andere ????

2

Hallo engelchen,
schön zu hören, dass es bei euch dennoch geklappt hat. ginge deine FG über die 4te Woche hinaus?

5

Danke! Ja aber es waren trotzdem meist Biochemie ss. Also nur rechnerisch weiter aber nichts zu sehen. Als erste eine elss dann 7 biochemische ss bis Max 7 Ssw. Dann Diagnose lipoprotein a Erhöhung. Heparin täglich ab Eisprung dann 3 gesunde Kinder. Dez 15 wieder frühe FG und am 17.3.16 Zwillinge in der 12. Woche gehen lassen müssen ????

weiteren Kommentar laden
3

Mir geht es auch so!
Ich hatte seit August 5 frühe Aborte, immer kurz nach NMT.

Der KiWu Arzt hat alles gecheckt, Gerinnung, Hormone, US, Vitamine... Alles schick.

Mein Plan sieht so aus dass ich einfach viel Progesteron nehmen soll und wir es weiter versuchen sollen. -bis jetzt klappte es quasi jeden zweiten Monat.

Er sagte noch dass es die Möglichkeit gibt dass es an einer Chromosomenstörung der Eizellen liegt. Das ist allerdings nur sehr schwer zu diagnostizieren und mit hormoneller Überstimmulation bzw. künstlicher Befruchtung verbunden.

Also alles etwas kompliziert. Ich hoffe dass es blöde Zufälle waren und ich bald endlich problemfrei schwanger werde. :-(

4

Das mit den eizellen hat mein Arzt auch gesagt. Aber wie will man Dennis herausfinden? Kann man bei einer künstlichen befruchtung sehen welche gut und sc Hecht sind?..

6

Würde mich auch interessieren

weitere Kommentare laden
18

Hast Du schon mal die NK-Zellen gecheckt?

Es könnte sein, dass die natürlichen Killerzellen so hoch sind, dass das eingenistete Ei als fremdes Eiweiß vom Körper immer wieder abgestoßen wird.

Kiwus machen mitunter eine Therapie mit Immunglobulinen, es gibt auch eine natürliche Variante mit Intralipid-Infusionen. Parallel wird meist das Immunsystem künstlich mit Cortison (Prednisolon) heruntergefahren, um die Abstoßungsreaktion zu verhindern.

Es kann nur daran liegen. Fruchtbar bist Du, Clexane spritzt Du....

Ich muss auch spritzen. Ich kann Dir sagen, Frauen mit Gerinnungsproblemen werden sehr schnell ss; vermutlich, weil die Abgangsrate hoch ist. Ich tippe bei Dir auf eine Abstoßung wegen erhöhter Killerzellen. Frage mal Deinen Arzt.

LG Lola

19

Hallo lola,

Meine natürlichen killerzellen wurden bereits getestet. Sind im grünen Bereich. Vielleicht habe ich etwas, was die Wissenschaft noch nicht erforscht hat :(

Top Diskussionen anzeigen