Gelbkörperschwäche, kenn sich jemand damit aus?

Hallo Mädels,

ich war heute bei der Frauenärztin, weil ich so einen unregelmäßigen Zyklus habe mit Zwischenblutungen und ich bis jetzt auch noch nicht schwanger geworden bin...
Sie meinte, das hört sich alles nach einen Gelbkörperschwäche an.
Jetzt soll ich am 10. Zyklustag nur Blutabnahme udn zu Ultraschall kommen und am 20. Zyklustag zur Blutabnahme.
Und dann würde man weiter sehen....
Hatte sowas von Euch schon mal jemand (bestimmt!) und ist dann nach Einnahme von den entsprechenden Medikamenten schwanger geworden?
Ich bin gerade total fertig und die Tränen kullern mal wieder #heul...kann aber auch daran liegen, dass ich meine Mens kriege...dann bin ich immer so traurig....
Ich hoffe so, dass ich überhaupt schwanger werden kann...

Liebe Grüße Charlotta






1

Kopf hoch, eine Gelbkörperschwäche ist nicht schlimm!

Bei manchen Frauen reichen schon homöopatische Mittel (Mönchspfeffer), um den Gelbkörper zu stärken. Ansonsten gibt es noch Utrogest, was Frau vaginal nach dem ES nehmen muss.

Ich hatte auch eine Gelbkörperschwäche und nahm zunächst Clomifen, was die Follikelreifung verbesserte und somit auch den Gelbkörper stärkte. Mittlerweile haben sie bei mir eine Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt. Und was soll ich sagen? Seit ich die Schilddrüsentabletten nehme, ist die Gelbkörperschwäche weg!

Also, ist nicht schlimm! Schließlich kann man etwas dagegen tun!!!!!!!!!!!!!

Jetzt wird aber zunächst Dein Blut untersucht, um festzustellen, ob Du überhaupt einen ES hast und wenn ja, wie sich Dein Gelbkörper entwickelt!

Lass Dich drücken, die Tränen weg wischen und neuen Mutes voraussehen...

lg Merlea

5

Danke, Du machst mir Mut #liebdrueck

Mal sehen, was bei den Untersuchungen dann rasuskommt....bin schon ganz gespannt!

Liebe Grüße,

Charlotta #liebdrueck

2

Guten morge!!!
ich habe das auch und ich nehme schon im driten zyklus medikamente. aber leider ohne erfolg ich bin gerade am warten nachste wosche mache ich ein ss-test. las den kopf nicht hängen gib die hoffnung nicht auf!!!!!!!

lg denis1505

6

Dann drück ich Dir die Dauemn, dass es diesen Zyklus mit dem #schwanger werden geklappt hat!

Liebe Grüsse,

Charlotta #liebdrueck

3

'Hallo liebe Charlotta,

ich selber habe auch gerade diesen Verdacht bei mir. Ich habe oft Schmierblutungen und die 2. Zyklushälfte ist verkürzt. Hab die SB schon nach 4-7 Tagen (2. Hälfte). Meine Doc ist etwas hohl und glaubt mir nicht,aber hat sich wenigstens zu einem Bluttest hinreissen lassen. Ich war gestern dort. Hoffe sehr das es nicht sowas ist, aber hab auch schon gehört das es gut behandelbar ist.

Diesen Zyxklus bin ich schon bei ES+9 und noch keine SB in Sicht. Bin ganz happy darüber hab aber bei jedem Klogang Angst.

Sag mal bescheid was bei DIr rausgekommen ist!

alles Liebe Anja

4

Hallo Anja,

na, da haben wir ja das gleiche Problem #liebdrueck

Meine FA sagte auch, dass man sowas gut behandeln kann!

Dann drück ich uns beiden mal feste die Daumen #klee

Ich meld mich im Forum, wenn ich die ersten Ergebnisse habe #schwitz Bin jetzt schon ganz aufgeregt...

Ich bin heute ES +13, habe aber schon seit 3 Tagen Zwischenblutungen, heute besonders....denke morgen ist Tante Rose da :-(

Liebe Grüsse und bis bald,

Chrlotta #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen