SST negativ an Zyklustag 62

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben!

Ich hatte Silvester bereits einen Beitrag verfasst, weil ich diesen Monat etwas verwirrt war, weil ich auf dem clearblue keine Smileys gesehen habe. Im Schnitt ist mein Zyklus 33-37 Tage lang. Ich hatte bereits 2 Zyklen im letzten Jahr, da waren es 55 Tage.

Jetzt bin ich schon bei Tag 62 und nichts tut sich. One step ist immer negativ und die Ovus, die ich nur sporadisch mache ebenfalls.

Kann es sein, dass mein Zyklus plötzlich so lang ist? Oder meint ihr ich sollte mal mit clearblue testen? Bringt das was? Und zeigt der was an, was one step nicht zeigt?

Ich habe seit Weihnachten schmerzen im unteren Rücken. Das hatte ich auch schon mal einer Schwangerschaft angedichtet. Hatte einer von euch sowas?
Ich bin verzweifelt ????

1
Thumbnail Zoom

Januar fehlte noch..

2
Thumbnail Zoom

Oh man nicht so einfach..

3

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

weitere Kommentare laden
5

Du wirst kein Es gehabt haben. Hole dir aus der Apotheke ein Thermometer und fange an mit messen. Wenn deine Tests negativ waren wird es schon richtig sein.

6

Schade :(

7

Schon mal beim Fa gewesen? Hab auch solche Zyklen....hab PCO

8

Meine Freundin hat auch so lange zyklen. ES erst nach 2, 5 oder 3 monaten.... und trotzdem Ss geworden

13

Nein ich traue mich irgendwie nicht, weil ich Angst habe, dass genau so etwas dabei rauskommt :(

9

Hallo! Bei mir war das letzten Zyklus auch so :( der ging ganze 72 Tage!!! Normalerweise sind meine Zyklen zwischen 27 und 30 Tagen. Mein FA meinte, dass ich wohl keinen Eisprung hatte er meinte das ist durchaus normal ab und zu.

12

Ich bin jetzt auch bei 72. hab jetzt irgendwie auch Gerade wieder das gefühl, dass es kommt. Aber wahrscheinlich kommt es erst, wenn man den Gedanken wollig verbannt hat. :(

Top Diskussionen anzeigen