wie rechnet man die SSW aus?

Hallo ihr lieben,

Bin zwar noch nicht ss aber mich interessiert wie das mit den ssw ist. Der erste Tag einer ss ist doch der an dem ich den ersten tag die mens hatte (?)...wenn ich aber einen zyklus von sagen wir mal 90 tagen habe und eine andere Frau einen 28 tage zyklus, bin ich dann trotzdem schon bei NMT z.B. in der 6. Woche ss und die andere dann an NMTerst in der 3. Ssw, nur weil mein zyklus so lange ist?

Sorry für die doofe Frage und hoffe ihr versteht was ich meine;)

1

rechnerisch ist das so.
Aber es wird ja immer beim US gemessen. Und je nachdem dann die Woche angepasst.

2

Vielen dank für die schnelle Antwort. Wenn ich den ES etwas eingrenzen kann rechnet man aber ab ES oder?

3

Mein Eisprung war an zt 66 als ich schwanger wurde. Die gyn guckte doof , und machte mir natürlich erst mal angst weil ich ja rechnerisch schon viiiiiiiel weiter sein müsste . Ich rechne immer Eisprung +14 Tage (=nmt/4+0)

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

rein rechnerisch ist das beim SSW berechnen so wie du sagst. Der erste Tag der letzten Periode ist der 1. Tag der Schwangerschaft. Von dem Tag berechnet der FA (beim ersten Termin) deine Schwangerschaftswoche. Beim dem SSW Rechner kannst du du die Zykluslänge eintragen http://www.mamawissen.de/ssw-berechnen/ die meisten FA´s vernachlässigen allerdings die Zykluslänge und gehen von 28 Tagen aus. Das macht aber erst einmal nichts (außer das es einen selbst ärgert, kenn das ;-)) denn bei der ersten richtigen Ultraschalluntersuchung berechnet das Ultraschallgerät an Hand der Größe deines Baby die genaue SSW. Wenn es einem gut geht muss man auch nicht gleich zum FA gehen, es reicht Mitte der 6. SSW Anfang der 7. dann kann man auch schon meist das Herzchen blubbern sehen #verliebt

8

Vielen dank für deine Antwort; )

Top Diskussionen anzeigen