100% fehlgeformte Spermien - kann ich trotzdem auf natürliche Weise ss werden??

Thumbnail Zoom

Liebe Urbianerinnen

Anfangs Oktober hat mein Mann heimlich ein SG machen lassen und wollte mich damit überraschen. Leider ist das Resultat alles andere, als erfreulich (s. Foto).
Er war bis zu diesem Zeitpunkt Raucher und leider auch Kiffer. Inzwischen hat er beides aufgegeben. Er ist also seit knapp 3 Monaten rauchfrei! ;-)

Nun meine Frage:
Kann sich die Morphologie dadurch positiv verändern?
Die restlichen Parameter sind alle i.O. Ich werde davon auch noch ein Bild reinstellen.
Einzig die Menge ist leicht unter Durchschnitt, aber kein Wunder: SG wurde um ES rum gemacht und ich wollte dauernd herzeln... ;-)

Das SG kam dann per Post, ohne irgendwelche Erklärungen :-[ und ich habe erst im März die Möglichkeit, das SG mit meiner FA zu besprechen!

Ich mache mir gerade total den Kopf, dass es auf natürliche Weise nicht klappen kann!
Ist hier jemand trotz solcher Voraussetzungen auf ohne Nachhilfe ss geworden?

danke fürs Aufmuntern! ;-)

1
Thumbnail Zoom

Hier die erste Seite des SG's.

2

Hhhhm.. ich kenne ich mit den Ergebnissen von SGs nicht aus, aber da ist doch auf der ersten Seite eine Kontaktperson genannt, bei der man sich bei Fragen melden kann.

Das würde ich auf jeden Fall machen... und nicht drei Monate auf den Termin beim FA warten.

Viel Glück!!!#klee

3

Hallo Du......ich kann dir berichten, dass gerade das Kiffen bei Männern zu Unfruchtbarkeit führen kann. Mein Exfreund war starker Raucher und Kiffer und wir haben 8 Jahre versucht ein Kind zu bekommen....muss dazu sagen, dass er leider nie bereit war das Rauchen/Kiffen aufzugeben. Sein Spermiogramm war zwar nie so schlecht aber uns sagten 3 Fachärzte dass die Qualität der Spermien sehr darunter leidet und es somit sehr wahrscheinlich nie zur einer erfolgreichen Befruchtung kommen kann.

Schlussendlich ist unsere Beziehung daran zerbrochen wobei ich im Nachhinein darüber sehr froh bin.

Nun bin ich seit Sommer 2014 glücklich verheiratet und mit meinem jetzigen Mann bin ich ohne Probleme ss geworden. Er ist Nichtraucher.

Ich würde an eurer Stelle anrufen und nochmal ein Kontroll-SG machen lassen ob es sich nun nach 3 Monaten Nichtrauchen verbessert hat.

Alles Gute und liebe Grüsse Annika mit Baby inside 15.SSW

4

Würd mich auch interessieren ob es besser geworden ist bitte berichte mir :-)

5

Hi,

also, mein Freund hatte 1%, wo bei Dir 0% steht. Die andere Werte haben wir nicht. Hausarzt und Urologe meinten, ohne Hilfe wäre es sehr kompliziert. Wir gingen zur KiWu Klinik und hatten die erste Gespräche, aber noch keine Behandlung. Der Arzt meinte, weiter versuchen und nicht aufgeben, während ich auch untersucht werde. Ich wurde dann ganz natürlich Schwanger. Ich hatte in die 17. SSW leider eine Fehlgeburt, aber es hatte nichts mit den Spermien zu tun.

Ich denke, heut zu Tage ist alles möglich und irgendwie wird es schon bei uns klappen ;)

6

Ein einziges SG reicht sowieso als Beurteilung nicht aus!
Aber mit den Werten solltet ihr wohl besser gleich in eine Kiwu - dort seid ihr besser aufgehoben.

7

#danke, liebe Frauen!

Mein Mann war nach dem SG dermassen geschockt und frustriert, dass er bis auf weiteres nichts mehr zum Thema KiWu wissen will... Er war sowieso nie so stark am hibbeln, wie ich (naja, ist ja auch klar...) und versuchte mich jeweils per Ende Zyklus jedes mal wieder auf den Boden zu holen. ;-) Für ihn war der KiWu nie so stark, wie bei mir.
ich kann ihn also unmöglich zu einem weiteren SG anspornen. Ich denke, er braucht da noch etwas Zeit. Momentan ist es sowieso schwierig bei ihm, da er sich wegen einer Berufskrankheit neu orientieren muss... von daher ist es jetzt auch nicht gerade erste Prio ss zu werden. #schmoll
Ich weiss, dass ein SG nur eine Momentaufnahme ist, und trotzdem wollte ich gerne eure Meinung wissen.
Ich kann irgendwie nicht ganz nachvollziehen, woher morphologische Veränderungen kommen können... Lebenswandel? Angeboren?

Naja, ich muss mich wohl weiter in Geduld üben... #gaehn

9

Das kann ich dir leider auch nicht sagen... Allerdings wenn es wirklich 100% betrifft wirst du auf natürlichem Wege eher nicht schwanger.

Aber vielleicht könnt ihr euch so auch erst mal finanziell und beruflich stabilisieren/verbessern und dann in einem Jahr in die Kiwu.

8

Möglich schon aber sehr schwer. Würde aber auf das SG nichts setzen. Würde auf jeden Fall ein neues machen lassen. Wenn das genauso ausfallen sollte dann in eine Kinderwunschklinik.

Top Diskussionen anzeigen