SST negativ - Utrogest absetzen?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1066512/833556

Guten Morgen!
Würdet ihr das Utrogest absetzen oder war ich mit dem Test zu früh dran?
Liebe Grüße

1

Ich würde ein Bluttest beim Arzt machen, und wenn er bestätigt das du nicht schwanger bist, dann würde ich absetzen.

LG

2

Mein Arzt ist bereits im weihnachtsurlaub :-(

3

mh, ich persönlich würde dann wohl eher noch etwas warten und noch ein test machen

4

Wie viele Tage nimmst du denn schon das Utrogest ?ich würde es noch zwei weitere Tage nehmen und dann noch mal testen habe momentan das gleiche Problem. sollte am Montag absetzen (Einnahme 10 tage) Dienstag ist mein Frauenarzt in Urlaub gegangen.war dann gestern morgen noch schnell hin und habe mir noch eine Packung Utrogest geholt ich hoffe auch auf ein Weihnachtswunder ich wünsche dir ganz viel Glück

5

Hallo!
Ich nehme es jetzt 11 Tage.
Meine typischen Mens-Kopfschmerzen haben sich heute früh eingestellt, deswegen bin ich mir unsicher :-(

6

Moin

Eigentlich nimmt man Utro 14 Tage und macht dann ein SST oder BT bei negativ absetzten.

Hat dir dein Fa nichts dazu gesagt, kann ich mir gar nicht vorstellen #kratz

weitere Kommentare laden
7

Mein Arzt hat mir damals gesagt das ich das Utro bis mindestens ES+14 nehmen soll und dann testen. Wenn negativ absetzen, wenn positiv weiter nehmen. Besser wäre noch bis ES+16 da ist man dann ganz auf der sicheren Seite.

8

Ich nehme Utrogest bis ES + 14, wenn der Test negativ ist, dann setze ich es ab. Tempi bleibt dann aber bei mir sowieso noch einige Tage oben.

9

Mein Arzt sprach von 12 Tagen u d dann testen und absetzen. Ich dachte bei ES+11 könnte es auch schon klappen?! Meine Kopfschmerzen sprechen eindeutig für die Mens .... Lg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen