Erfahrungen mit clavella?

Hallo ihr lieben.

Mich würde interessieren ob schon mal jemand clavella ausprobiert hat? Wenn ja, hat es geholfen? Hat sich euer zyklus stabilisiert?

Würde mich über eure Erfahrungen freuen; )

1

Hallo,

ich nehme Clavella jetzt seit ca. 6 Wochen. So schnell hat sich mein Zyklus bis jetzt noch nicht reguliert. Meine FA meinte aber auch, dass das auch etwas Zeit benötigt und nicht von heute auf morgen geht. Allerdings hat sich dadurch meine Haut deutlich gebessert und ich habe einen sehr gezügelten Appetit auf süßes (und ich liebe Schokolade). Aber ich bin guter Hoffnung, dass sich mein Zyklus jetzt zeitnah reguliert.

VG, Claudia

2

Dankeschön:-)

Ich nehme es auch schon 8 Wochen. Aber ich wollte mal hier nachfragen weil man im Internet wirklich net viel findet..

Bei mir hat sich zb der Zervixschleim so gut verändert, dass ich da wirklich genau sagen kann wann mein Eisprung ist... und die Haut ist bei mir auch viel viel besser geworden.
Zyklen sind auch um einiges kürzer geworden. Hatte immer zwischen 53 und 63 und mit clavella ist er bei 39/40 Tagen. Damit kann ich auf jeden Fall leben:-)

Danke dir!!

3

Nehm das auch. Allerdings fand ich es auf Dauer zu teuer. Hab die günstigere Variante gefunden, heißt inofolic, ist genau das gleiche wie clavella . Und noch günstiger wäre es, wenn man den Wirkstoff myo inositol pur kauft und sich abwiegt

Top Diskussionen anzeigen