Ab wann (ÜZ) Mann zum Urologen schicken.....

Hallo hab da mal ne Frage:
Wann ist die beste zeit um den Mann( Freund) zum Urologen zu schicken? Sind nun im 9ÜZ angekommen und mein Freund ist jetzt am Zweifeln ob es an ihm liegt warum unser Wunsch nicht in Erfüllung geht. Ich war schon beim FA und der sagte das bei mir alles ok sei. Hat zwar keine Tests gemacht aber da ich ja schon zwei Kids bek. habe und ich auch regelmäßig zum FA gehe meinte er es stände nix im Wege nicht schwanger zu werden.
Würde mich über Antworten freuen.
Achja nochwas mein Freund ist aber nicht der Vater der Kids. Und er hat sehr große Angst vor Ärzten:-(

LG Sonja

1

Hallo,

ich finde, es ist allerhöchste Zeit ihn zum Urologen zu schicken.

Aber mach das gaaaaanz vorsichtig. An diesem Punkt sind die Männer ja erstaunlich sensibel.

Lieben Gruß Marion

3

Danke für deine Antwort. Meinst du wirklich?
Hatten gestern Abend erst dieses Thema und darauf hin wurde mein schatzi erst einmal ganz still und hat viel nachgedacht. Ich will ihn ja nicht drängen.
LG Sonja

2

Wir haben das von Anfang an gemacht, also direkt noch vor dem ersten ÜZ, nur um sicher zu gehen....

Mein Mann ist auch nicht der Vater meines Kindes.

Angst braucht er keine zu haben, meistens ist das nur die Scham, was ich verstehe. Mittlerweile kann man aber zu hause alles das erledigen, was man dann für den Urologen braucht, nämlich das Sperma.....

Nix mehr mit dunkler kabine und es vor Ort machen.

LG

Silke

5

Hallo Silke,
#danke für deine Antwort. Ja ich weis schon der Scham der Männer. Aber meiner hat ja allgemein vor Ärzten Angst. Wie hoch sind denn eigentlich die Kosten bei einer solchen Untersuchung?
LG

Sonja

8

Kann ich dir garnicht sagen, meiner ist Beamter und in der freien Heilfürsorge der Bundeswehr, also alles umsonst......

schau doch mal hier:

http://maenner.qualimedic.de/FAQ-9207.html

allgemein über die spermien:

http://maenner.qualimedic.de/FAQ--1104.html

lg

silke

4

Hallo Sonja,

mein Mann war am Montag auch das erste mal beim Urulogen und hatte total bammel. Es war aber gar nicht schlimm, eben nur unangenehm wie bei uns auch.
Die Aufregung war wohl das schlimmste.. ;-)

6

Hallo hima....
#danke für die Antwort. Ich glaub ich lass diese Beiträge meinen schatz einfach mal lesen. Und dann wird er schon verstehen das es nicht so schlimm ist. Oder gibt es evtl. einen Link wo er das ganze nachlesen könnte?

12

Mmmhh, weiß nicht ob es einen Link gibt..
z.B. Links ist silkesommer ja immer ganz fit.
Also wie es mir mein Mann berichtet hat kann ich dir sagen.
Erst mal die Fragen warum und wieso er das machen lässt, dann werden die Geschlechtsteile abgetastet ( er lag auf einer Liege) dann halt noch innerlich (d.h. Finger in Bobbes..eben nicht schön, aber es übersteht jeder und es dauert ja auch nicht lang)
Mann bekommt das Becherchen mit, macht die Probe und muss es wohl innerhalb höchstens einer Stunde beim Arzt haben.

Er wird es ganz sicher überleben!! ;-)

weiteren Kommentar laden
7

Hallo,
ich lasse mich gerade selber bei meiner Fä. untersuchen, und mein Mann wird auch zum Urologen gehen. Er hat kein Problem damit, er sieht es ich zitiere: " Ist doch nur ein medizinisches Projekt!" Finde ich klasse, denn nichts anderes ist es ja auch. Uns Frauen fragt ja schliesslich auch keiner ob wir die Untersuchungen bei der Fa. toll finden, oder?
Doch wenn sich beide ein Kind wünschen, ist es auch nur fair wenn beide alles dafür tun.

11

#danke

ihr seit hier alle wirklich super.....

LG Sonja die ihren schatzi schon noch überzeugt;-)

9

guck mal, dass steht da auch:

Wie lange Zeit mit ungeschütztem Geschlechtsverkehr und nicht eingetretener Schwangerschaft sollte man abwarten, bis man ein Spermiogramm erstellen lässt?


Da ein Spermiogramm eine relativ einfache Untersuchung ist, sollte dies die erste Untersuchung bei unerfülltem Kinderwunsch sein. Je älter die Frau, desto früher sollten Sie über einen solchen Test nachdenken, weil mit steigendem Alter der Frau eine Empfängnis schwieriger wird (ab etwa 35 Jahren findet nicht mehr in jedem Zyklus ein Eisprung statt!).

Zurück

lg

silke

10

#danke ersteinmal Silke.
ES hab ich aber jedes Monat, denn den spüre ich zu dolle. Aber ich denke auch das es besser wäre wenn die #schwimmer untersucht wären. Dann hat man mehr Gewissheit.

LG und einen #sonne Tag

Sonja

Top Diskussionen anzeigen