Könnt ihr auch nur noch ans Schwangerwerden denken

In meinem Kopf dreht sich alles nur noch ums Schwangerwerden. Ich kann meine Gedanken nur schwer auf etwas anderes lenken. Egal ob zuhause oder auf Arbeit. Langsam nervt es mich selbst. Und dabei bin ich erst im 3. ÜZ. Geht es euch ähnlich? Habt ihr ein Geheimrezept? Da ich auch ständig hier mitlese, habe ich mir schon Internetverbot erteilt. Nur daran halten müsste ich mich noch ....

Wenn ich mich mit meinen Freundinnen treffe, wird es nicht besser. Sie sind alle schon Mamas und es gibt nur ein Thema.

1

Hey. :-)
Ich glaube der grund warum wir alle hier sind ist immer dass wir nur daran denken. Ich selber finde es schon übertrieben von mir selbst weil ich stunden lange hier sitze und mit anderen schreibe. Ich wollte eigentlich nach meinr ELSS abschalten und nicht daran denken aber kann es mir nicht vorstellen Ss zu werden ohnr dir ovus und beobachtungen usw... Alle sagen "mach dir kein stress, wir kannten es damals gar nicht mit ovu usw, haben nach lust und launr geherzelt und haben kinder" ich kanns nicht mehr hören. Klar villt haben dir recht aber es ist verdammt schwer locker zu bleiben. :-/

Naja jedenfalls hab ich mir vorgenommen ein bisschen sport zu machen aber bin jetzt krank also automatisch lande wieder hier. Ich wünschte es gab eine lösung, die such ich aber selbst...

Lg

2

Hallo Zumsel

ich glaub des geht uns allen wohl so wenn man endlich schwanger werden kann.

Bei mir hat sich ab der Zyklusmitte alles ums Schwanger werden gedreht, jedes Zeichen wollte ich deuten, ständig habe ich hier gelesen und mich selbst verrückt gemacht, nur um dann festzustellen dass mich mein Körper wieder veräppelt hat.

Geklappt hat es bei mir diesen Monat weil ich mir dachte, es passt eigentlich gar nicht (nächstes WE Wellness Wochenende mit meinem Mann, da wollte ich eigentlich was trinken, Probearbeit in ner neuen Firma und Arbeitsvertrag bekommen), dachte mir eigentlich, ok, dann erstmal die neue Stelle antreten und ein bisschen Pause machen.

War wohl nix #verliebt

Ach, und ich sag dir jetzt nicht, mach dich locker, geht ja eh nicht ;-)

3

Hallo du :).

Ich glaube hier geht es fast allen so. Ich wollte nach meiner FG im September auch lockerer werden, aber Pustekuchen. Der Wunsch ist jetzt nur noch schlimmer und ich sehe überall nur noch Babys und babybäuche :/. Momentan bestimmt es regelrecht mein leben und das ist schon ziemlich nervenaufreibend.

LG

4

Hallo Zummselchen85,
Ich kann das wirklich nachvollziehen. Also ich befinde mich gerade mal im 1. ÜZ und habe daher beschlossen mich nicht zu stressen. Du bist tatsächlich die erste mit der ich darüber rede. ???? Bei mir ist das mit den Freundinnen so eine Sache. Die sind eher so eingestellt, dass das Thema noch in weiter Ferne für sie ist. Daher weiß ich nicht mit wem ich sonst darüber reden soll. Würde dir gerne meine Situation kurz schildern. Hatte am 25.11. das erste Mal überhaupt spontan mit dem Clear Blue Ovu (der digitale mit Smiley) getestet und siehe da, der war zufällig direkt positiv! Hatte an dem Tag einfach so das Gefühl, dass sich mein Eisprung nähert durch ein Ziehen im Unterleib. Haben dann an dem Tag sogar zwei Mal miteinander geschlafen. (Morgens um 8 und abends um 23 Uhr) Am nächsten Tag hab ich dann wieder mit dem Ovu getestet und der war wieder positiv. Dann haben wir es dem einfach nochmal miteinander getan. ???? Habe jetzt mit dem Gedanken gespielt zu orakeln. Aber ich denke ich lasse das lieber. Warte jetzt einfach mal 14 Tage ob meine Mens kommt. Wenn nicht mach ich einen SS Test und geh direkt zum FA. Einen Geheimtipp hab ich aufgrund meiner beschränkten Erfahrung zwar nicht, außer dass ich mich an seiner Stelle nicht schon im 3. ÜZ so wuselig machen würde. Das wird schon bald klappen. ???? Drücke dir die Daumen! ??????????
Denke wenn du versuchst zu entspannen, dann klappt es erst Recht. ??

9

Der erste ÜZ war der schlimmste. Ich war mir ganz sicher schwanger zu sein. Aber vielleicht gehörst du ja zu den glücklichen, bei denen es gleich klappt. Ich drücke dir die Daumen. Naja, und die erste im Freundeskreis hat es nie leicht. Aber nicht davon entmutigen lassen. Irgendwer muss ja den Anfang machen.

11

Versuche mich einfach durch mein Hobby, Tanzsport, abzulenken. Haben da aktuell viel zu tun. Wenn mein Urlaub vorbei ist, lenkt mich zusätzlich die Arbeit ab. Ansonsten versuche ich gerade besonders auf meine Lauen zu achten. Ich bemühe mich einfach mal um mich selbst und Versuch die schönen Dinge in meinem Leben intensiver zu genießen. Ganz nach dem Motto: eine positive Einstellung macht alles leichter.

5

Hallo...
Ja Kenn das bin jetzt im 9 üz ..naja und alles dreht sich um schwanger Werden Genau wie bei dir auf Arbeit zuhause..über all...jetzt hab ich verkürzen Erfahrung das ne Kollegin schwanger ist naja und sie ist ja mega glücklich und redet nur von ihrer Schwangerschaft und hat mir auch schon zum gefühlten 100 mal ihr Ultraschallbild gezeigt..naja macht jemanden traurig ..ich hab mir auch gedacht jaa Kopf abschalten und ich wollte eigentlich auch erst mal hier nicht mehr Rein .. :-) naja geht nicht so wirklich.. :-) wäre aber auch Wohl Dankbar wenn ich paar Tipps bekomme in Sachen Kopf Abschalten...

6

Ja geht mir genauso war es vor 3 Jahren gewesen aber musste es ungewollt abtreiben und sei dem kann ich nur dran denken und will es so gerne wieder werden aber irgendwie kriege ich keine zweite Chance mehr anscheinend wenn man ein Fehler gemacht hat muss man sein Leben lang dafür büssen weiß Net ob mich hier einer verstehen kann

8

Rede dir sowas bloß nicht ein. Das quält dich nur noch mehr. Es gab sicher einen guten Grund damals, dass du dich gegen das Kind entschieden hast.

10

ich kann dich verstehen.. würde es auch rückgängig machen wenn ich nur könnte.. jetzt vor 2 mon. eine fg und warten, d es wieder klappt.. wenn nicht, dann ist es wohl nur die gerechte strafe. lg

weiteren Kommentar laden
7

Meine Freundinnen sind mir auch leider keine Hilfe, da sie alle beim ersten Versuch schwanger geworden sind. Die können gar nicht nachvollziehen, was in meinem Kopf vorgeht. Schrecklich !

12

Ich hab auch nur noch schwanger werden im Kopf.
Nichts möchte ich mehr, aber leider ist es nicht so einfach wie gedacht.

Vor allem kann ich nicht mehr den Satz hören: "Wenn Du nur dran denkst, klappt es auch nicht..." #gruebel wenn das so einfach wäre....

13

Ich geselle mich nun dazu :) ich befinde nicht auch im zweiten UZ. Hab mich auch total verrückt gemacht usw und ohne ovus kann ich mir das auch nicht so ganz vorstellen.. ich mache nur die und nehme zusätzlich folio und monchpfeffer.. um den Zyklus zu beruhigen usw.. schauen wir mal.. was wird diesen Monat.. ich weiß man muss positiv denken :) aber manchmal ist doch nicht immer so einfach.. ich weiß irgendwann halten wir alle einen positiven Test in der Hand, dann dürfen auch wir das Glück erfahren usw.. naja leider gehöre ich auch zu denen die sich wieder mal verrückt machen :) das kann man manchmal kann nicht kontrollieren aber ich habe mich versucht mit Sport anzuklenken und ist bisschen besser geworden s er hier rein schauen ist wie ein muss geworden huhu
Liebe grüße an alle tollen Hibbler :) wir kriegen das schon irgendwie auf die reihe

weitere Kommentare laden
16

Ach ich kann dich auch verstehen#liebdrueck wir sind auch im 3. ÜZ obwohl wir eigentlich schon weiter sind... Aber meine nicht mehr vorhandene Schilddrüse und die Medikamente deshalb haben im Sommer alles durcheinander gebracht... Bis dahin hab ich mich auch nicht gestresst... Aber seit dem... Ovus, Tees, globulis... Habe meinen Zyklus wieder hinbekommen... Im Sommer war er 40 Tage lang:-[ ... Ich denke den meisten Frauen geht es so wie uns! Es findet ja auch was großes statt... Man hangelt sich von mens zu es, von es zu mens oder hoffentlich nicht... Diese warterei... Man verändert sich... Und diese Sprüche " setzt dich nicht so unter Druck, sonst klappt's nie" die sind bekloppt und bringen höchstens das Gegenteil #kratz

Ich finde es schön darüber zu reden und mit zu machen! Es wird schon werden bei jeder von uns #klee#klee#klee

Top Diskussionen anzeigen