nie positiver Ovu und trotzdem schwanger :-)

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels,
ich muss jetzt mal alles aufschreiben, vielleicht macht es ja der ein oder anderen Mut.
Wir versuchen seit Juni schwanger zu werden, jetzt waren wir im 6. ÜZ. So langsam fing es an auch mich zu nerven, da ich schon ein Kind hab, und da hat es im 2.ÜZ nach Absetzen der Pille geklappt.
Vor zwei Monaten habe ich mit den Ovus begonnen, im Oktober mit den 20ern. Da ist nie einer richtig positiv geworden, obwohl manchmal zwei Striche drauf waren, der Teststrich war aber nie ansatzweise genauso stark. Wenn ich aber zwei Striche hatte, passte das gut mit dem errechnenten ES zusammen, hab mir da also nicht so viele Gedanken gemacht.

Jetzt im 6.ÜZ hab ich es mit 10er Ovus versucht, wieder selbes Spiel (siehe Bild). Dann kam noch dazu, dass mein Mann totalen Stress auf Arbeit hatte, und wir nur einmal zum Bienchen setzen gekommen sind (den Dienstag, 11.11.). Tja, das hat anscheinend gereicht... Ich habe heute morgen positiv mit dem ClearBlue Digital getestet #baby (wann NMT ist, weiß ich nicht so genau durch meine unregelmäßigen Zyklen von 24 bis 27 Tagen. heute wäre der 26.Tag)
Ich muss noch erwähnen, dass ich diesen Monat mit dem Babyzaubertee angefangen hatte, und seit ich den getrunken habe, waren auch meine Schmierblutungen, die ich sonst immer eine Woche vor NMT habe, weg. Ob das nun natürlich mit dem Tee zusammen hängt, oder einfach damit, dass ich schwanger bin, keine Ahnung.

PS: Eigentlich hatte ich geplant, meinen Mann damit zu überraschen und ihm an den Badspiegel zu schreiben: "So sieht ein werdender Papa aus." Aber ich habs nicht ausgehalten und hab ihm heute morgen freudestrahlend den Test unter die Nase gehalten ;-)
PPS: Ausgerechnet in diesem Zyklus habe ich nicht damit gerechnet, ich habe Alkohol in der zweiten Zyklushälfte getrunken, und hab eigentlich nicht viel drüber nachgedacht wie sonst immer (ab ca. ES+12 bin ich aber doch ganz hibbelig geworden)
PPPS: Ich hatte zwei ÜZ dabei, wo ich mir richtig sicher war, schwanger zu sein (Übelkeit, Ziehen im Unterleib) und ganz pünktlich wurde ich eines Besseren belehrt. Dieses Mal null Anzeichen (das war aber in meiner ersten Schwangerschaft auch so).

1

Ich gratuliere dir ganz herzlich und deine Worte sind wahnsinnig aufbauend :-)
Hast du denn ein ZB?

2

Nein, ich habe kein Zyklusblatt gemacht. Zum Temperaturmessen bin ich einfach nicht der Typ, ich würde dass ständig vergessen.

3

Das macht mir wirklich mit, meine Ovus werden einfach auch nie richtig positiv, halte mich an den Kalender und wenn der ovu überhaupt einen 2 Strich zeigt, habe ich mir gesagt, muss das reichen :) ach ja und ZS Beobachtung.

Bin mal gespannt was draus wird.

Letzten üz hatte ich gefühlt 1000 Symptome und habe dann 2-3 Tage verspätet meine mens bekommen.
Diwan Zyklus have ich gar keine Symptome und warte einfach mal ab ;)

4

Herzlichen Glückwunsch genau so geht's mir auhc

ich denk jetzt auch nicht mehr darüber nach weil es mich wahnsinnig macht :-)

PS : Was ist denn dieser Babyzaubertee?? Wo kann ich den denn kaufen?
Ganz lieber Gruß
Tina

5

ich sehe gerade, dass das die Firma ist, die ihn verkauft... Es ist der Klapperstorchtee, den hab ich bei amazon gekauft:
http://www.amazon.de/gp/product/B00FQDAUNI?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00

6

Herzlichen Glückwunsch erstmal :)

Dann geht's uns wohl genauso, habe auch keinen einzigen annähernd positiven Test (teilweise schon mal etwas dunkler aber nicht so wie er eigentlich "positiv" sein sollte) gehabt und trotzdem hats geklappt, habe vor ein paar Tagen auch positiv testen dürfen :)

Ich wünsch dir eine ganz tolle Kugelzeit ;)

Lg Moni

7

Herzlichen Glückwunsch Wieviele Tassen hast du vom Klapperstorchtee getrunken?

8

Auf der Verpackung steht 2 Tassen- eine morgens und eine Abends. Die Morgentasse habe ich aber meist vergessen. Also meist nur eine Tasse gegen Abend.

10

Danke dir sehr wünsche dir eine tolle Schwangerschaft genieße es

9

Sehr süße Worte! Hat Spaß gemacht zu lesen! Danke dafür! Und alles gute für euch!!!

11

Oh wie schön,ich freu mich für dich! Herzlichen Glückwunsch!

Bei uns ist es sogar ähnlich, daher danke ich dir für die aufbauenden Worte! Wir versuchen es auch seit Juni,ich bin langsam genervt und hatte diesen Zyklus das erste mal gar keinen positiven Ovu (CB digital, daher hab ich eigentlich die Hoffnung aufgegeben)....Ich denke die ganze Zeit, dass es somit dieses Jahr nix mehr wird und bin sehr traurig. Deine Worte waren aufbauend und ich hoffe so sehr,dass ich vielleicht nächste Woche ebenfalls positiv testen darf!!

12

Dann mal ein kleines herzlichen Glückwunsch.

Ich kenne das selbst. Im Mai haben wir gestartet...ich hatte allerdings immer einen positiven ovulationstest und meist leichte pms Anzeichen.
Diesen Monat habe ich die nicht benutzt, war nur beim FA zum US und der meinte bei ZT 18, dass wohl kein Eisprung diesen Monat stattgefunden hat.Also habe ich auch auf Geburtstagen Alkohol getrunken und habe auf nichts geachtet.
Nun bin ich nmt+2 und habe heute Morgen auch eine zweite zarte rosa Linie auf dem Test gehabt und kann es kaum glauben.
Veraten habe ich es noch nicht, außer euch.

Top Diskussionen anzeigen