Nach Bauchspiegelung: Links zu, rechts frei und Verdacht auf Adenomyosis Uteri

Hallo,

Ich hatte am Dienstag meine Bauchspiegelung. Dabei wurde festgestellt dass Links zu ist und rechts frei. Weiterhin besteht der Verdacht auf Adenomyosis Uteri. Ich hab mein Gespräch in der KIWU erst in ein paar Tagen.

Hat das jemand von euch auch und kann mir was dazu erzählen? Erfahrungen mit dem schwanger werden?

Ich danke euch.

1

Hallo,
ich habe auch eine Adenomyosis, allerdings nur lokal. Man sagte mir, dass das schwanger werden damit erschwert sein kann. Ich bin aber 2 mal spontan schwanger geworden, wenn auch beim zweiten Mal erst im 10. ÜZ. Allerdings habe ich noch andere Probleme mit der Gebärmutter, nämlich eine geringe Schleimhauthöhe als Folge eines Asherman Syndroms.
Lg Mimmiflora

4

Okay, hast du auch die typischen Symptome die dafür beschrieben werden?

5

Nein ich habe keinerlei Symptome, niemals gehabt. Es war also eher ein Zufasllsbefund.
Lg Mimmiflora

weitere Kommentare laden
2

Hallo, mein li eierstock ist komplett Tod und der re arbeitet nur noch zu 50% nach einer eierstockentzundung... Weiters hab ich pco...

Nach 2 1/2 Jahren kiwu hat es endlich geklappt und ich werde im Februar ein hoffentlich gesundes Mädchen auf die Welt bringen. Gib also die Hoffnung nicht auf, mir wurde gesagt, dass ich mich vom Thema kiwu verabschieden kann... Weil es ja "eh" nicht klappt...

Auch die Medizin macht "mal Fehler", glaub daran das es klappt und lass dich nicht entmutigen :-)

Alles Gute und viel Glück das es bei dir auch bald klappt

Babsi mit Krümelinchen im Bauch 25+1

3

Vielen Dank ???? da wünsche ich dir mit deinem kleinen Krümel alles gute

Top Diskussionen anzeigen