Famenita 200mg - hat jemand Erfahrung?

Hallo ihr lieben
Meine fä hat mir famenita 200 verschrieben, weil ich eine gelbkörperschwäche habe. Ich soll ab dem 14 zt immer abends eine Tablette einnehmen. Hat jemand damit Erfahrung?
Danke schon mal und liebe Grüße
Schnecke

1

ja ich
musst du die aber nicht unten reinstecken also vaginal??
sonst hast du zuviele nebenwirkungen!!

also ich nehme sie und muss sie von unten reinstecken ... :-)

2

Hey, danke für deine Antwort! Mhh, ich bin davon ausgegangen, dass ich sie schlucken muss. Werde gleich lieber nochmal beim Gyn anrufen..müsste morgen damit anfangen. Hast du sie schon vor dem es genommen oder erst danach?
Mal abgesehen davon - wirken die bei dir schon? Wie lange nimmst du die schon
LG, Schnecke

3

also ich bin ja nicht die mega leuchte in den Sachen daher frag mal deine Gyn.
Aber das sind so weichkapseln die kann oder sollte man vaginal einführen ... das kannst auch mal in der Apotheke fragen und du solltest die auf alle Fälle NACH dem ES einführen weil die sonst deinen ES verhindern! So war ich informiert.. ich musste die sogar immer erst am dem 15 ZT nehmen, da war mein Eisprung rum ...

frag doch sicherheitshalber nochmal nach!

4

Ich nehme die auch 200 mg und kann dir nur raten vaginal zu nehmen und vorm schlafen weil die müde machen ..
Und schlucken würd ich sein lassen da hast kein Spaß bei den Nebenwirkungen

5

Ok, danke für den Tipp. Nimmst du sie auch nach dem es?

6

Ja am besten zwei Tage danach weil das kann den es auch unterdrücken

Top Diskussionen anzeigen