Es +8 kurzes zwicken/ziehen im Unterleib

Hallo zusammen,

Ich bin seit heute bei ES+9. Bei ES+7 hatte ich am Morgen einen sehr spinnbaren Zervixschleim, seit dem nicht mehr. Und gestern (ES+8) hatte ich kurz ein zwicken, fast schon ein ziehen im Unterleib, danach hatte immer mal wieder meine Gebärmutter gedrückt und weh getan.. Am Abend hatte ich dann noch spannende Brüste und seit ES+6 habe ich sehr empfindliche Brustwarzen. Das spannen an den Brüsten ist nicht durchgehend und taucht nur immer mal wieder auf.

Ich muss auch ständig auf die Toilette Wasser lassen und habe auch öfters einen festen Stuhlgang. Und kann mir jemand sagen wann und wie ich meine Temperatur am be St en messen sollte??:)

Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiter helfen könnt, da meine anzeichen sehr ungenau sind und ich gerne Schwanger werden möchte.

Danke im Voraus ????

1

Die ersten Anzeichen sind ein bisschen stärker als normalerweise kurz vor der periode... ich würde noch ein bisschen warten und hoffen????
Bei mir kamen Kreislauf - Probleme dazu....dass war bei allen Schwangerschaften gleich....

2

Okay, danke dann bleibt wohl nichts anders als warten, hoffen und Tee trinken

3

Ist es normal, dass ich mal ohne ende Essen kann und nicht genug bekomme &' dann wieder schon beim ersten bissen brechen könnte?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen