Wann Wechsel von Ovaria zu Bryo?

Hallo Mädels,

Frage steht ja eigentlich oben. Meine Ovus waren vorgestern und gestern positiv. Jetzt heißt es ja immer, das der ES nach dem positiven Ovu noch Zeit hat. Die Tempi ist zwar heute gestiegen, aber nur minimal... Ovu ist wieder negativ. Sollte ich mit dem Wechsel lieber warten bis die Tempi ordentlich steigt, oder schon ab heute Bryo nehmen?

Vielen Dank euch schon mal

#winke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940462/798689

1

ich würde mindestens bis morgen warten und sehen, was die tempi macht!

2

Ja, hab ich mir auch gedacht... Sicher ist sicher :)
Danke dir!

3

Du kannst nix falsch machen wenn du vorher mit bryo anfängst also könntet auch heute damit anfangen :)

weitere Kommentare laden
10

Also ich habe, wenn mein Ovu positiv war, immer am nächsten Tag Bryophyllum genommen.

Was soll ich sagen, zwei Mal volltreffer im ersten Zyklus.

Das erste Mal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1028371/731155?1424518604

Das war der 4. ÜZ, aber das erste Mal mit Ovaria und Bryophyllum.

Und das zweite Mal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1028371/796806?1424518703

Und das ist der 1. ÜZ, auch gleich geklappt. Ich hoffe der Krümel hat sich ordentlich fest gebissen. #verliebt

Ich würde, aus Erfahrung, direkt anfangen #winke

11

Vielen Dank euch allen! Wie mit allem hat der eine es so gehört und der andere so... Wisst ihr was ich gemacht hab? Ich hab heute einfach garnix genommen und werde morgen Bryo nehmen, ZS hat sich im Laufe des Tages so verändert, dass ich sicher bin, das der ES rum ist.
Danke euch für eure Tips #winke

Top Diskussionen anzeigen