Schwangerschaft nur durch Orgasmus?

Hallo Ihr Lieben,

bin ganz neu hier und hoffe, bei euch auf moralischen Beistand bei meinem noch unerfüllten Kinderwunsch zu stoßen =)

Mein Mann und ich (beide 25 Jahre jung) versuchen uns seit November 2014 in der Kinderplanung. Durch ein Zwischenfall in der Familie haben wir uns entschieden uns beide auf die Fertilität untersuchen zu lassen. Ich werde heute meine Blutergebnisse von meinem FA erfahren. Mein Mann muss nun nächste Monat zum Andrologen, wegen des negativen Sims-Huner-Tests.

Nun zu meiner Frage: Mein FA sagte: "Ohne Orgasmus, keine Schwangerschaft!" Mein Problem, ich hatte noch nie einen koitalen Orgasmus. Ohne "Nachhelfen" klappt es bei mir leider nich.

Es machte mich zunehmend stutzig, dass nach dem GV die Spermien immer gleich raus lief (sorry für das direkte). Ich hab nun 2 x anhand von SB nach dem GV "nachgeholfen" (nich weil mir das Orgasmus fehlt, sondern wegen der Ausfluss-Sache und der Aussage des FA, dass erst durch ein Orgasmus die Spermien eingesaugt werden.). Und siehe da: Zum ersten Mal nichts ausgelaufen!

Kann das wirklich sein, dass einige Frauen ohne Orgasmus nicht schwanger werden?

Hat jmd ähnliche Erfahrungen?

Vor allem, wie löse ich das Problem? SB nach GV ist doch irgendwie doof! :-/ (Man versetze sich in die Lage des Mannes)

Danke schon mal für eure Einträge.

P.S.: Bitte keine Kommentare darüber, dass man mit 25 sich kein Druck machen soll oder das Üben seit November 2014 "noch nichts" ist!!!! Ich brauche keine weitere "Druck-Macherei".

Danke schön.

1

Totaler Schwachsinn! Klar kann Frau ohne orgasmus schwanger werden! Das immer etwas raus läuft ist völlig normal aber das meiste ist schon da angekommen wo es auch hin soll!

3

Seh ich auch so! Das hat dein FA gesagt??? Unglaublich!#augen

2

Ohne deinen Text vollständig zu lesen; GANZ KLAR "NEIN"

Das ein koitaler Orgasmus den #sex den Weg zum Ei erleichtern soll würde ich so nicht anzweifeln. Aber er ist nicht notwendig um schwanger zu werden! Absoluter Schwachsinn!

LG und toi toi toi, christino

4

denn FA sollte man die lizenz enziehen#kratz

klar kannman ohne Organsmus schwanger werden, nur der Mann sollte einen haben ;-)

und die spermien laufen nicht raus, das nur die transportflüssigkeit.

sb ist doof aber viel machen kann man da nicht.

lg

5

Hallo #winke

also ich glaub da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen - wenn das so wäre würde es nicht so viele Kinder geben.

Ich hab ne Freundin von der ich genau weiß dass Sie noch nie einen Orgasmus beim GV hatte und die hat auch Kinder.

Ich glaub dass das ein ganz großer Unsinn ist - klar läuft der Samen wieder raus (Rückfluss) aber die Spermien sind dann schon auf dem Weg!

Jetzt bin ich auch mal ganz direkt - bei mir läuft immer ungefähr gleich viel raus, egal ob ich zum Orgasmus gekommen bin oder nicht!
Mach Dir darüber keinen Kopf!
Ich drück Dir ganz feste die Daumen dass es schnell klappt!! #liebdrueck

6

Das hab ich ja noch nie gehört. Was ist denn das für ein witzbold? Also da fehlen einem ja glatt die worte... fehlt nur noch dass er fragt ob er nachhelfen soll...

7

Ich verrate dir jetzt mal ein Geheimnis. Mir geht es wie dir. Beim Sex klappt es bei mir auch nicht mit dem orgasmus.

Und ich habe 2 Töchter und War sogar schon 4 mal schwanger.

Es geht also auch ohne ;-)

10

Danke für deine offene Antwort <3
Mir ist bewusst dass die Frage für den ein oder anderen doof klingen mag. Ich bin halt nur stark verunsichert. Beschäftige mich erst seit Kinderwunsch mit den Themen und ich muss feststellen, dass ich mein Körper nicht gut kenne und erst durch das Absetzen ich die Lauscher aufgemacht habe.
Es gibt Dinge, die mir seid der Pubertät Fragen aufgeworfen haben. Die Scham aber immer zu groß war, um mal mit jmd drüber zu sprechen. Auch zB sowas, dass ich beim GV noch nie einen Orgasmus hatte.

Habe mich auch bei diesem Forum angemeldet, um endlich mal offen und anonym meine Fragen stellen zu können.

Ich danke dir und den anderen "Antworter" für die Hilfestellung.

Ich musste einfach mal mit jmd "reden", um mir etwas Druck zu nehmen. <3
Hoffentlich hat mein FA heute gute Nachrichten bzgl. meiner Blutwerte :-)

11

Danke für deine offene Antwort <3
Mir ist bewusst dass die Frage für den ein oder anderen doof klingen mag. Ich bin halt nur stark verunsichert. Beschäftige mich erst seit Kinderwunsch mit den Themen und ich muss feststellen, dass ich mein Körper nicht gut kenne und erst durch das Absetzen ich die Lauscher aufgemacht habe.
Es gibt Dinge, die mir seid der Pubertät Fragen aufgeworfen haben. Die Scham aber immer zu groß war, um mal mit jmd drüber zu sprechen. Auch zB sowas, dass ich beim GV noch nie einen Orgasmus hatte.

Habe mich auch bei diesem Forum angemeldet, um endlich mal offen und anonym meine Fragen stellen zu können.

Ich danke dir und den anderen "Antworter" für die Hilfestellung.

Ich musste einfach mal mit jmd "reden", um mir etwas Druck zu nehmen. <3
Hoffentlich hat mein FA heute gute Nachrichten bzgl. meiner Blutwerte

8

Puh, dein Beitrag strotzt ja geradezu vor falschen Annahmen und Kombinationen.

1. Keine Schwangerschaft ohne weiblichen Orgasmus?!?!? Wie würde man sich dann nun Schwangerschaften erklären, die durch Vergewaltigungen entstehen (dieser Inzucht-Typ aus Österreich hatte wohl 5 Kinder mit der Tochter, die er im Keller eingesperrt hatte!!!)? Außerdem wäre dann mit Sicherheit die Menschheit schon ausgestorben. Derart "partnerschaftliche" Beziehungen wie wir sie heute gewöhnt sind bzw. wie suggeriert wird, dass heute die Regel sind (in Wahrheit gibt es wohl dennoch viele, viele Frauen, die NIE auf ihre Kosten kommen - auch heut noch), gibt es vielleicht seit 50 Jahren - länger noch nicht. Meinst du wirklich, dass die Mehrzahl der Männer sich im Mittelalter um das Wohl der Partnerin beim Sex bemüht haben???

2. Du hast es dir selber gemacht, um die Spermien drinzubehalten und es hat tatsächlich geklappt? Muss ja Freude machen?!

3. SB nach dem GV ist also doof? Finde ich gar nicht! Wenn's mir nicht grad wurscht ist oder ich zu müde bin, dann sag ich meinem Mann durchaus, dass ich noch nicht genug hab und dann verwöhnt entweder er mich noch weiter oder ich mach's mir eben selber noch. Ehrlich gesagt, ich hab ihm schon so oft gezeigt, wie er es machen müsste, aber so wirklich kriegt er's einfach nicht hin - er ist einfach nicht der aller-fingerfertigste #hicks. Da helf ich halt dann auch ein bisserl dazu und im Endeffekt freut er sich mit mir, dass es geklappt hat. Es kommt da auch viel auf die Stimmung an. Ich werf ihm weder vor, dass er während dem Sex auf einmal so Richtung "eigener Orgasmus" marschiert, dass er nicht mehr checkt, dass ich noch nicht so weit bin noch werf ich ihm vor, dass er's mir mit der Hand nicht wirklich gut machen kann, aber dafür muss er schon in Kauf nehmen, dass ichs mir dann eben notfalls auch mal selber mach bzw. eben gemeinsam.

4. Vielleicht probiert ihr einfach mal andere Stellungen aus, z.B. von hinten oder Löffelchen, sodass er dich gleichzeitig (!) klitoral verwöhnen kann.

9

Also : durch die Kontrakturen ( Zusammenziehen ) der Muskeln beim orgasmus entsteht ein sog Richtung Gebärmutter der die Spermien so besser auf den Weg hilft.

Also ist ein orgasmus schon hilfreich !!!

Was aber Quatsch ist , dass es ohne orgasmus nicht möglich ist ss zu werden !!!

Aber er ist hilfreich !

12

Es haben Dir zwar schon so viele geantwortet, aber ich schreibe dennoch noch mal.
Also soweit ich gelesen habe, bekommen ca. 40% aller Frauen keinen Orgasmus beim GV.
Meine Schwester hatte noch nie in ihrem Leben einen und hat letztes Jahr eine super Süße Maus zur Welt gebracht.
Ich bezweifel allerdings nicht, dass die Kontraktionen bei einem Orgasmus den Spermien helfen können.
Aber was auch helfen kann ist noch 30-45 Minuten nach dem Sex liegen zu bleiben und den Po bzw. die Beine etwas hoch zu legen (z.B. Kissen unter den Po). Rein Schwerkraft technisch, hilft das die Spermienflüssigkeit länger drinnen zu behalten.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

13

Wobei selbst das liegen bleiben bei mir überflüssig war. Ich bin sofort danach aufgestanden und sogar wild auf Bett rum gehüpft einfach so aus albernheit. Da hätte ja alles rausfließen müssen. Aber war trotzdem von dem einmal ss. Was kommen will kommt auch ohne orgasmus und liegen bleiben. Aber als Hilfestellungen alles bestimmt trotzdem gut

Top Diskussionen anzeigen