Ist eine Schwangerschaftskurve unter Utrogest noch triphasisch?

Ich hätte vor ein paar Tagen Schimmel nach Utrogest-Kurven gefragt, aber ich glaube so ist die Frage besser formuliert. Man könnte denken, meine Kurve ist eine Traum-Kurve, leider liegt der Anstieg wohl am Utrogrst und ES+4 wäre für die Einnistung glaub ich auch noch etwas früh.

Wie sehen eure SS-Kurven unter Utro aus?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/989784/796171

1

Hey, hier hast du meine mal zum Vergleich, bin aber erst ES+9....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1049014/795375?1422690103

2

Das sieht doch super aus. Wie ist dein Gefühl?

3

Keine Ahnung..... Die Tempi kann man ja unter Utro angeblich nicht auswerten da sie künstlich hoch gehalten wird. Meine Brust bringt mich um.... Sollen aber auch Nebenwirkungen sein.

Und bei dir?

4

Meine kurve ist auch im forum drin, da ich heute wieder nur schwach positiv getestet habe.

Ich weiss jetzt nicht wie ich dir kurve hier zu dir schicken kann.

Ich werde am Montag zur FA gehen, weil ich schon 2 fg hatte, möchte das abklären, bevor ich progesteron absetze.

Aber meine Kurve ist auch angstiegen seit dem ich das progesteron nehme.

Drücke dir ganz doll die Daumen.

Lg torti

5

Ja, der Anstieg kommt wohl vom Utro. Bei mir löst Utro am 2. Tag nach Einnahme auch einen Tempi-Anstieg aus ;-). Kannst also nur abwarten.

Leider sehen Kurven unter Utro immer toll aus #aerger. Da ist die Hoffnung natürlich riesig, dass es geklappt haben könnte. Echt mies das Ganze #zitter.

Top Diskussionen anzeigen