Antrag Land Niedersachsen

Hallo Ihr Lieben, haben gestern den Behandlungsplan (icsi) bekommen und haben ihn sofort bei der Kasse genehmigen lassen. Soweit so gut.

Wie ist das jetzt mit dem Antrag beim Land Niedersachsen? Brauch ich da noch extra Unterlagen die ich mitschickten soll?
Und muss der genehmigte Antrag bis zum Begühandlungsbeginn zurück sein oder ist das egal? Wir wollen Ca am 5.2. starten.... Klappt das alles wohl noch?
Nun werd ich nervös.....

Danke schonmal

1

soweit ich weiß muss erst die Genehmigung erteilt sein.
Sonst zahlt ihr es im besten Falle selbst.
Der Arzt wird euch dort ja einen Vertrag geben... denn auch er möchte ja sein Geld bekommen bzw. die Klinik.
Im Falle einer Ablehnung kann man dann in Widerspruch gehen oder notfalls die Kasse wechseln.
Ist im Übrigen in allen anderen Fällen auch so, erst Genehmigung - also Kostenzusage - dann Behandlung#winke

2

Der Behandlungsplan ist ja auch genehmigt von der Kasse. Mir geht es jetzt nur um den 5 seitigen Antrag ans Land Niedersachsen

3

ah, dann habe ich das falsch verstanden.
Zur Sicherheit würde ich dort einfach noch mal anrufen. Namen des Sachbearbeiters notieren, Datum und Uhrzeit des Gespräches...
Da bekommst du auf jeden Fall Bescheid. Bis zum 5.2. ist ja noch über eine Woche Zeit.
Manchmal sind die Ämter (leider) nicht die schnellsten, wenn man nachfragt, gehts aber dann doch#winke
viel Glück und eine baldige Schwangerschaft

weiteren Kommentar laden
4

Guten Morgen,
der Antrag MUSS vor Behandlungsbeginn genehmigt sein. Die sind für die Genehmigung aber recht zügig, anrufen hilft natürlich immer ein wenig und die sind auch sehr nett. Nur wenn es dann um die Bezahlung geht, da lassen sie sich leider sehr Zeit. Die Genehmigung hat bei uns nie länger, als 1 Woche auf sich warten lassen. Die Bezahlung allerdjngs bis zu 3 Monaten. Viel Glück und Erfolg für die Icsi.

Top Diskussionen anzeigen