Schwanger werden mit Zwischenblutungen überhaupt möglich?

Ich habe seit 2 Zyklen ganz doofe Zwischenblutungen. Schmierblutungen (bräunliches Blut, sehr wenig) vor der Mens und auch danach, jetzt um den Eisprung rum sogar auch noch leichte Blutungen (eher rötlich, aber auch sehr wenig).

Oh Mann
:-(

Ist es mit so einem Zyklus überhaupt möglich, schwanger zu werden?
Hat da jemand Erfahrungen?

1

Diese Blutungen hatte ich auch zum Eisprung rum, meine Blutung war erst hell und dann dunkler, begleitet von Mittelschmerz und ca.3 Tage. Ich weiss nicht ob dadurch mein Zyklus durcheinander ist, denn ich warte auf meine mens.

2

Das hab ich auch. Letzten Zyklus hatte ich nur zwischenblutung, zweimal, dann musste die Mens ausgelöst werden.

Diesmal hab ich wieder zwischenblutungen, vier Tage sogar und mein clearblue zeigt nur seit fünf Tagen hoch aber nicht Max. An, also kein LH Anstieg. Diese Woche geh ich zum Arzt, mal sehen was der sagt diesmal

3

Ich hab das diesen Zyklus auch.

Bin momentan bei zt 30. normaler Zyklus ist bei mir 25 Tage.
Schmierblutung an zt 8 und 9 und dann wieder an zt 13 bis 15.
Keine Mens in Sicht.

Ich hab morgen einen Termin beim Arzt.

4

Ich hoffe sehr es klappt trotzdem!

5

Ich war mit meiner Blutung beim Arzt, zt17-22 und sie sah im Ultraschall nichts krankhaftes und meinte nur die Häute werden nach absetzen der Pille dünner. Ich bin auch ratlos diesen Monat.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen