Bryo & gelber ZS

Hallo zusammen
Aufgrund eines gelbkörpermangels gabe ich eine verkürzte 2. ZH und vermute dass es bei mir deshalb noch nicht geklappt hat (bin 15 ÜZ). Nun nehme ich seit dem letzten ES bryo und mir ist aufgefallen, dass ich vermehrt gelben ZS/ausfluss habe. Meine frage: heisst das nun, dass der körper dank bryo mehr gelbkörper produziert oder schüttet der körper diesen monat einfach mehr aus?

Vielleicht hat sonst jemand schon diese erfahrung gemacht und bin froh um meinungen :-)
Dankschöööön :-)

1

Huhuu!
Ich habe letzten Monat auch das erste Mal die Globuli genommen (zusammen mit Ovaria comp.) Und hatte in der zweiten Zyklushälfte auch vermehrt gelben Ausfluss. Also vll hängt das wirklich zusammen...
Letzten Endes hab ich trotzdem bei ES +8 SBs bekommen, 2 Tage später die Mens. Hoffe diesen Monat wird besser!

LG mini

2

Hi mini-me vielen dank für die antwort.. na irgendwelche einflüsse muss ja dieses zeug haben ;-) du hast aber viel zu früh die mens bekommen.. hast du dieses problem sonst auch?
Jedenfalls viel glück diesen üz :-)

3

Ich hab im Juli erst die Pille abgesetzt, seitdem ist meine zweite Zyklushälfte so kurz... der FA meinte, das wäre normal, muss sich halt noch einspielen.

Wollte aber nicht tatenlos zusehen, also hab ich mit Globuli und Tee angefangen... ????

Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen