Auch die schönste Kurve macht nicht schwanger

Hallo liebe Mädels,

So jetzt schaut euch mal bitte mein Zyklusblatt an

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1049633/785427

In meinem Post vom Sonntag ( So eine Kurve hatte ich noch nie) habe ich ja schon meine Geschicht beschrieben und die Hoffnung war diesen Monat soooooo groß.

Aber auch bei mir stimmt was ich hier schon oft gelesen habe das auch die schönste Kurve nicht schwanger macht.
Heute habe ich leichte Schmierblutungen bekommen, die Tempi ging runter und alle SS- Tests (10er) waren negativ. Aber sowas von Blütenweiß das gibt es gar nicht.

Mein Freund und ich sind so traurig. So sehr das unser ganzer Alltag inkl. Arbeit grad im Argen liegt. Ich könnte nur noch heulen #heul

Ich wünsche aber trotzdem allen Mädels die noch hibbeln alles Gute und ganz viel Glück und das es bei euch besser läuft als bei mir.

Vielleicht soll es einfach nicht sein das ich ein Baby bekomme.

Viele traurige Grüße
Lydi

1

hey das tut mir leid, das es diesen monat nicht geklappt hat, lass dich nicht entmutigen, in welchem ÜZ bist du denn #liebdrueck

3

Hi sanni,

Erst mal danke für deine Antwort.

Ich könnte grad schon wieder heulen so froh bin ich das jemand Anteil nimmt an meiner Geschichte.
Seit urbia im 6. üz aber der Kinderwunsch besteht schon viel länger.
Die Pille neheme ich schon seit einem Jahr nicht mehr und ein Baby wünsche ich mir schon seit, ach ich kann es dir gar nicht sagen (geschätzt seit ich zwanzig bin?)

Jetzt bin ich dreißig und ich gebe langsam die Hoffnung auf.

Danke für deine lieben Worte. Es hilft wenn einen jemand versteht.

Viele Grüße
Lydi

7

sehr gern,eine freundin hatte über drei jahre gebraucht, nun ist das kleine wunder da, sei nicht arg so traurig, die zeit wird kommen #liebdrueck

2

Oh man, das tut mir echt leid... Aber offenbar war das doch ein guter ES, also eine gute Voraussetzung für´s schwanger werden. Es ist immer doof, in den neuen Zyklus zu starten - vor allem, wenn man viel Hoffnung hatte. Ich drück dir die Daumen, dass es gleich im nächsten Zyklus klappt!

4

Hallo madita,

Das ist lieb was du schreibst. Bin grad schon wieder am heulen.
habe die letzten Tage oft an deine Worte zu meinem ersten Post gedacht.

Jetzt ist es leider vorbei mit dem hoffen. Mein Körper hat mich mal so richtig auf die Schippe genommen. Aber ein bischen Zeit zum weiter hoffen bleibt mir ja noch. Bin ja erst 30 #heul

Ich hoffe bei dir läuft es besser.
Ales Gute für dich
Liebe Grüße
Lydi

9

Dieses Gefühls-Auf-und-Ab ist echt furchtbar. Ja, tut mir im Nachhinein leid, dass ich mich nicht zurückhaltender geäußert hab. Ich fand deine Kurve so vielversprechend...

Mein Körper kriegt übrigens gar nicht erst ordentliche Hochphasen hin, das erzeugt auch immer viel Stress - Glücksgefühle, wenn es dann doch mal gut aussieht, und totalen Frust, wenn die Temperatur schon wieder abstürzt. Und zur Zeit darf ich noch nicht wieder schwanger werden wegen Selenmangel, und der Zyklus ist auch noch völlig unbrauchbar.

Jetzt sage ich dir aber noch was, was bei mir im Zyklus mit SS anders war als vorher: Ich habe nach 14 Monaten das erste Mal loslassen können. Ich hab mir bewusst gesagt, dass ich wohl irgendwann schwanger werde, dass es aber jetzt egal ist, ob es gleich passiert oder sonstwann, und dass ich alles getan habe, was ich tun konnte. Das war verdammt schwer, vor allem, selbst daran zu glauben. Aber das ständige Auf und Ab ist ja eigentlich ein totaler Stressfaktor - für den Körper, für die Beziehung, manchmal auch für Freundschaften.
Ich will dir bestimmt nicht raten, nicht mehr ans schwanger werden zu denken - wie soll das bei so einem großen Wunsch auch gehen. Aber ich weiß, dass die "gesunde leck-mich-am-Arsch-Haltung" manchmal Balsam für die Seele ist.

...und übrigens versuche ich mir die Haltung grade selber wieder anzueignen, denn nach meiner FG ist sie leider wieder verschwunden.

Dir auch alles Liebe! #blume

5

Hi! das tut mir sehr leid!! ich kenne es nur allzugut wenn mans sooo sehr will und es geht nicht! bitte nimm das jetzt nicht persönlich, aber genau dieser verzweifelte wunsch hindert dich wahrscheinlich! ich habe mir letzten zyklus gedacht, gut probier den zyklustee und wenns nicht is, dann konzentrier ich mich auf Arbeit....hab letzten zyklus weder ovu benutzt, noch tempi gemessen oder sonst was! nur in der fruchtbaren zeit jeden tag geherzelt und tee getrunken! siehe da, hab am Samstag positiv getestet:-)

setz dich nicht unter druck mit kurven oder ähnlichem und vertrau darauf das dein baby kommt wenn die zeit reif ist;-)

ich schick dir viele engel für den nächsten zyklus und wünsche dir alles gute

6

Hej,

wie schade! Ich hatte deinen ersten Eintrag am Sonntag gelesen als ich selber grad genauso enttäuscht war wie ihr heute weil´s wieder nicht geklappt hatte. So toll war meine Kurve allerdings nie. ;) Ich hatte daher ehrlich für euch gehofft, dass es geklappt hat. Naja,dann wird eben der November unser Monat!! Ich hoffe Ihr könnt auch schon bald wieder nach vorne schauen,

Liebe Grüße,

Charlotte

PS: Bin auch 30 und wir üben seit Mittsommer für´s zweite Kind

8

Kann dich voll verstehen,das tut mir echt leid. Ist ein beschissenes Gefühl,vor allem kann man an nichts anderes mehr denken.

Bei uns hat es 3 Jahre gedauert bis ich schwanger geworden bin,auch nur in der KiWu,jetzt Jubel ich für das Geschwisterchen im 1ten Zyklus,bin gespannt wielang es diesmal dauert..

Ich drück dir die Daumen das du bald Glück hast und ihr bald ein Baby in den Armen halten dürft :)

Top Diskussionen anzeigen