Vitamin D und Kiwu wer weiß da mehr?

Hallo zusammen

Ist an Vitamin D und Kinderwunsch was dran?

Habe gestern zufällig einen Bericht gelesen und bin jetzt etwas verunsichert.

Klar, ist das Vit D wichtig, aber auch für Kiwu???

lg

hi

was für ein bericht?

Zitat
Vitamin D Mangel trägt zur Unfruchtbarkeit bei...

Experten empfehlen Vitamin D Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch:

Vitamin D trägt erheblich zur Fruchtbarkeit bei Frauen und Männern bei. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie aus Österreich, die sich mit den Auswirkungen des Vitamin D Mangels auf die Geschlechtshormone beschäftigt. Bei Frauen steigert Vitamin D die Spiegel der weiblichen Hormone, bei Männern trägt das Sonnenhormon zur besseren Spermaqualität bei. Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch empfehlen die Experten deshalb einen Urlaub in der Sonne oder eine Vitamin D Therapie mit hochkonzentrierten Vitamin D Präparaten.

Schon lange beschäftigte sich die medizinische Forschung mit der Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen wachsender Unfruchtbarkeit weltweit und dem stark verbreiteten Vitamin D Mangel gibt. Eine Studie aus Österreich bringt nun Gewissheit: Vitamin D spielt für die Fruchtbarkeit im menschlichen Körper eine wichtige Rolle. Sowohl bei Frauen als auch bei Männern ist ein gesunder Vitamin D Spiegel erforderlich, um die Fortpflanzung problemlos zu ermöglichen.
Bei Frauen hat der Vitamin D Blutwert erhebliche Auswirkungen auf die Werte der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron. Gleichzeitig führt ein Vitamin D Mangel bei Frauen zu hohen Testosteronwerten, die sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken. Vitamin D Mangel bei Männern beeinträchtigt die Spermaaktivität und mindert den Testosteronwert, wodurch ebenfalls die Fruchtbarkeit herabgesetzt wird.

Vitamin D Test für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch empfehlenswert

Paaren mit Problemen bei der Familienplanung empfiehlt sich auf jeden Fall ein Vitamin D-Test. Vor einer aufwendigen Fertilitätsbehandlung sollte immer der Vitamin D Wert bei Mann und Frau geprüft werden. Hat einer der Partner einen Vitamin D Mangel, gibt es zwei Behandlungsmöglichkeiten: Ein Urlaub in der Sonne steigert den Vitamin D Wert deutlich und führt schnell zu einer höheren Fruchtbarkeit. Außerdem kann im Rahmen einer Vitamin D-Therapie die Fruchtbarkeit signifikant erhöht werden. Hochkonzentrierte Vitamin D Präparate gleichen rasch die Defizite im Blut aus, sodass die Fertilität gesteigert wird.
Seit Langem wird beobachtet, dass im Winter auf der Nordhalbkugel die Empfängnisrate sinkt, während sie im Sommer eindeutig höher liegt. Insgesamt geht in vielen Ländern der Erde seit Jahren die Fruchtbarkeit bei Frauen und Männern zurück. Experten sehen diesen Rückgang in engem Zusammenhang mit dem starken Vitamin D Mangel, der ebenfalls weltweit auf dem Vormarsch ist

Huhu,
soweit ich weiß, beeinflußt das Vitamin D den AMH-Wert (so ein ominöser Wert, der angeblich Auskunft über die Eizellreserve gibt - da fahren die Kiwu-Praxen total drauf ab #augen).
Dieser Wert kann mit Vitamin D verbessert werden.

#winke

Meine fa hat bei mit auf vitamin d3 mit getestet und ich hatte Mangel. Seit dem nehm ich es...zusätzliche nehm ich Metformin und Estradiol und hab seit 3 zyklen wieder regelmäßig einen Es....ich wusste das mit dem vitamin d auch nicht...sie sagte mir das...ich war völlig überrascht.

und was nimmst du für welche? Die Vigantoletten?

Das mit dem ES ist ja super :-)

Das sind kleine gelkapselt von "Köhler"...danke :-)

weiteren Kommentar laden

Ja, Vitamin D ist gut für die Eizellreifung.

Ich nehme täglich Vitamin D und laut verschiedenen Ärzten und auch berichten soll da was dran sein.

Habe 12 Tage 50.000 iu genommen und nun täglich 5000.

alles andere was der Körper nicht braucht, wird ausgeschieden

Kann dir nur denn tipp geben Vitamine nur dann zu nehmen wenn nach Bluttest tatsächlich ein Mangel festgestellt wurde. Ansonsten kann st du bei vielen Vitaminen deinen Körper nur schaden. Frag doch mal deinen fä ob er den wert mal messen kann.

Lg

Top Diskussionen anzeigen