Muttermund bei ES+8

Hi ihr Lieben,

bin heute Eisprung plus 8. Habe eigentlich keine Anzeichen, heute Morgen aber minimal rosa am Toilettenpapier und im Slip ein bisschen bräunlich und leichtes Unterleibsziehen. Für den Drachen ist es eigentlich noch zu früh, deshalb hoffe ich mal auf Einnistungsblutung oder Ähnliches, Tempi ist auch noch oben.Was meint ihr?

Nun dachte ich, ich schau mal nach dem Muttermund, aber der ist relativ tief. Müsste er nicht irgendwie ganz weit oben sein, wenn man vlt schwanger ist? Oder kommt das erst später?

Oh mann, was man sich nicht alles überlegt #klatsch

Liebe Grüße und einen schönen Abend!

1

Hallo,

MuMu an NMT=hoch, fest und geschlossen!

LG Gänseblümchen

2

Wenn mein MuMu tief sitzt kommt immer meine Periode :( aber ES+8 ist echt nich zu früh. Nicht mal ne mega GKS würde das bringen^^

4

über das mit der GKS musst ich grad sehr lachen, das hatt ich nämlich als nächstes schon überlegt :D danke und lg

3

Man kann das absolut nicht verallgemeinern.
Es ist von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich.

Nur so als Beispiel: Mein MuMu war heut Nachmittag kaum erreichbar und nach hinten geneigt - eine Stunde später war die Mens da...

Man kann daran wirklich nichts fest machen ;-)

5

Hallo,

bei ES+8 kann es auf jeden Fall eine Einnistungsblutung sein. Schau mal http://www.mamawissen.de/einnistungsblutung/ Auch das Ziehen ist ein gutes Zeichen #pro Würde auf keinen Fall da weiter rum untersuchen nicht das du dir noch was einfängst, lieber abwarten und hoffen. #liebdrueck

6

Schau mal hier: http://babyzauber.com/kinderwunsch/mama-werden/schwangerschaft-planen/muttermund-abtasten

Halte alle Daume gedrückt!!#huepf

7

Danke euch allen. Heute an es9 Gehts irgendwie genau so weiter. Immer mal wieder minimal rotbraun im Slip. Anscheinend kann Ne einnistungsBlutung bis drei Tage gehen... oder aber ich hab wirklich die mega gks :( hoffe das wird nicht mehr und hört schnell auf. Blöd dass es bis Montag noch so lang ist. LG

Top Diskussionen anzeigen