niedriger AMH-Wert: Schwangerschaft auf natürlichem Weg noch möglich?

Hallo ihr lieben. Ich bin neu hier und gerade ziemlich verunsichert. Mein Arzt meinte mein AMH-Wert liegt bei 0,5. Gibt es hier jemanden, der trotz eines solchen Wertes auf natürlichem Weg schwanger geworden ist, oder kann man da nur noch mit künstlicher Befruchtung etwas machen? Lg Laura

1

Hallo laura192
Mach dir erstmal nicht zu viele Sorgen. Bei mir wurde im Feb 2013 auch dieser Wert ermittelt ... niederschmetternd war das Ergebnis für mich 0.19 :-( laut meiner FA vorzeitige Wechseljahre mit 29 !! Überweisung in KiWuKlinik, dort weitere Blutuntersuchung/Hormoncheck - soweit alles ok. SG von meinem Mann auch top. Wurde dann empfohlen mit Hormonen zu stimulieren und dann GVNP (Sex nach Plan). Soweit kamen wir aber gar nicht :-) bei meiner Blutuntersuchung kam raus das ich bereits schwanger bin :-) es kann also auch ohne "Unterstützung" klappen. Der Wert heißt wohl für "uns" das wir nicht mehr allzu viel zeit haben ... Lass dir einfach mal nen Termin in einer KiWuKlinikggeben evtl brichst du ihn ja auch nicht mehr und ansonsten "hilfst" du eurem Glück auf die Sprünge !!

Viel Erfolg <3
Lg Cinderella mit zwei Mäusen 4,5 J und 9 Monate

2

Liebe Cinderella
Danke für die schnelle und aufmunternde Antwort. Ich weiß auch nicht... Mein Mann und ich haben gedacht "lassen wir es mal drauf ankommen, wird schon klappen" und im nächsten Moment fühlst du dich nach einem Check so alt und denkst "was, wenn es nicht mehr klappt?"
Das trifft einen mit voller Wucht. Ich bin 37, fühle mich viel jünger und dann plötzlich zweifelt man total an sich und seinem Körper...
Deine Mail muntert mich schon mal auf. Vielen Dank dafür.

LG Laura

3

Ja das versteh ich total! Ging mir genauso, hatten es ja erst 8 Monate "probiert" und meine FÄ meinte dann eben sie würde den nächsten Zyklus überwachen. Das das Ergebnis vorzeitige Wechseljahre heißt hätte ich mit meinen 29 NIE gedacht. Bei meiner Großen hat es ja schließlich nach 11 Jahren Pille im 4 Üz geklappt.

Bei uns keimt gerade der Wunsch nach einem 3 Baby auf :-/ bin also gerade auch etwas nervös wg der damaligen Diagnose ... Unsere Kleine ist zwar noch kein Jahr (wollte nie einen so kleinen Abstand) aber habe Angst das mir die Zeit davonläuft. Versteh dich nur zu gut!!

Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen