ES+7 - Spüre ich schon Schwangerschaftsanzeichen!?

Hallo zusammen,
ich bin mir sicher, dieselbe Frage wurde hier schon hundertmal gestellt und eine ultimative Antwort gibt es nicht, aber ich dachte, hier im Forum ist hibbeln und wenig konkrete Fragen stellen erlaubt... :-p
Ich würde gern wissen, ob es möglich ist, an Tag 7 nach ES bereits Schwangerschaftsanzeichen zu verspüren?!:-D
Mein Mann und ich "üben" seit 5 Zyklen und leider spinnt mein Zyklus gerne, so dass ich beim letzten Eintreffen der Mens wirklich richtig enttäuscht war #heul Deswegen habe ich mir gesagt, diesen Monat mache ich mich nicht verrückt und lenke mich durch Sport etc. ab... #ole
Mein ES war lt. Clearblue Ovu am letzten Freitag (04.07.) und dementsprechend wurde geübt.. Seit 2 Wochen gehe ich fast täglich ins Fitness-Studio und zu Kursen, um mich abzulenken. Das hat auch ganz gut geklappt, bis ich letzten Di auf Toilette war und meine, beim Abwischen ein bisschen hellrotes Blut auf dem Papier gesehen zu haben... Ich war aber so flott unterwegs, dass ich es schon in die Schüssel geworfen hatte, bevor mein Hirn die Information verarbeiten konnte. Am Mittwoch ist mir dann zum ersten Mal ein Ziehen in der rechten Leiste aufgefallen, das immer mal wieder auftritt und seit heute verspüre ich ab und zu ein Brennen im Busen.

Nachdem ich mir den Text gerade noch einmal durchgelesen habe, finde ich es schon wieder albern, die Frage überhaupt zu stellen... #klatsch
Meine Mens soll am 18. kommen bzw. dann könnte ich am darauffolgenden Tag ja testen...

Ich hoffe, meine Ungeduld und meine Verrückheiten finden hier Verständnis.

Danke für eure Antworten!#verliebt

1

hach, dass kenn ich. Theoretisch sollte man nichts merken. Die Einnistung ist ja jetzt grade mal abgeschlossen und HCG ist so schwach das man nichts merkt. Ich hatte in beiden SSW meine ersten Anzeichen in der 5 SSW. Durst, Unterleibschmerzen und leichtes Brustspannen.

Deine Miniblutung könnte ein Einnistungsblutung sein.... oder was anderes.

Und obwohl ichs weiss, fang ich auch schon an alles zu interpretieren... und ich bin ES 4 #rofl#rofl#rofl#klatsch
Man wird halt irgendwie total kirre #klee

2

Ich hatte letztes Jahr ab es+7 Übelkeit und da hatte es geklappt

4

Echt? So früh? Das ist ja toll! #blume

weitere Kommentare laden
3

hi,

ich kenn das, bin gerade auch kurz nach dem ES und werde hibbelig. ich kann dir nur von meiner erfahrung von meiner ersten ss (leider fg ende des 3. monats) berichten: ich hatte nie schmerzende brüste etc. das was ich hatte, war von ca. ES+4 bis ES+ 7 ziemliche leistenschmerzen. beim sitzen nicht, aber beim laufen. ab ca nmt hatte ich vermehrt pickel, die ich sonst nie hatte und meine brüste wurden etwas voller+ die brustwarzen dunkler bzw empfindlicher. am deutlichsten war aber wirklich der schmerz in der leiste die paar tage nach ES.

das habe ich jetzt auch wieder. ich bin mal gespannt.;-)

8

Huhu,
ich hab das Ziehen auch beim Laufen bzw. beim Aufstehen. Kann natürlich auch sein, dass ich eine Ganzkörperzerrung wegen dem ganzen Sport habe... ;-) Oh, meine Haut ist diesen Monat auch eine Katatrophe, so schlimm hatte ich das schon lang nicht mehr.

Das mit der Fg tut mir leid, ich drücke dir fest die Daumen, dass es diesemal klappt! Dann können wir ja noch eine Weile zusammen durchdrehen! #huepf

10

Huhu, ich bin auch ES+7 (ovu hat Do positiv gezeigt und ich gehe von einem ES am Freitag aus und zähle deshalb ab Samstag es+1. Ich hoffe, so rechne ich richtig. Na jedenfalls geht es mir wie dir und denke, eigentlich kann man noch nichts spüren. Aber ich habe seit 4 Tagen (mit heute) immer mal wieder Druck im UL uund manchmal auch ein ziehen (klingt blöd, ich weiß). Seit heute merke ich wieder das meine Brüste "anschwellen".... also das glaube ich jedenfalls. Ich hoffe inständig, dass es geklappt hat. Bei mir ist es der 4. ÜZ.... und Geduld ist leider keine meiner Stärken ;-)
ich würde mich freuen, wenn ich in dir eine Hibbelfreundin gefunden habe. Mein errechneter nmt ist laut App natürlich der 17.7. Und an dem Tag will ich auch gerne testen. Hab ein paar 10er-Tests Zuhause. :-D

9

Hallo!
Das ist ja witzig! Wir sind absolut zeitgleich unterwegs!Bin auch es+7. Da ich schon bereits viermal schwanger war (jedoch nur einmal erfolgreich) und meinen zyklus seit über einem jahr genau beobachte,habe ich dieses mal ein richtig gutes gefühl. Meine temperatur ist fünf tage hintereinander gleich hoch.das hatte ich noch nie.sonst immer wildes zickzack.das stechen im rechten busen wird täglich mehr und ich hab permanent ein mensgefühl und ziehen links und rechts.seit gestern kommen minimomente der leichten übelkeit dazu und pickel.alles dinge die ich nur bei ss habe. Daher bin ich zuversichtlich.spritze diesen zyklus heparin,damit die einnistung klappen kann.

Ich drück dir die daumen.

Top Diskussionen anzeigen