ZT 16 - Follikel ca. 2,3cm - LH Test negativ

Huhu, ich war letzte Woche an ZT 12 beim FA (zweiter Zyklus mit Zyklusmonitoring), er sah er ein 1,5cm großes Folli im rechten Eierstock. Aus meinem letzten Zyklus weis ich das meine Follis 2mm pro Tag gewachsen sind. Das heißt es dürfte dann heute ca. 2,3cm sein. Bisher ist noch nix gesprungen (mache Ovus und messe Temp).
Im letzten Zyklus ist es erst bei über 30mm an ZT 19 gesprungen allerdings habe ich gelesen das so große Eier gar nicht mehr befruchtungsfähig sind #kratz... ich hatte gehofft das es diesen Zyklus eher springt durch den Himbitee....was meint ihr, gibt's noch Hoffnung?

Wachsen die Follis denn jeden Zyklus gleich?
Bin gespannt was morgen beim US rauskommt.

LG MINA

1

Huhu :)

Also meine Erfahrung ist,dass sie nicht jeden Zyklus gleich wachsen ;)

Wir hatten letzten Zyklus eine Iui und da waren sie trotz Clomifen von Zt 5-9 erst an Zt 20 sprungbereit. Zeig doch mal dein Zb ;)

Lg vom zimtsternchen

2

Hier mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1042858/767479?1399887501

Ich hab nur angst das es gar nicht mehr springt. Und eigentlich sollte es bis ende der Woche springen da wir aufgrund SG Termin am Montag diesen Donnerstag das letzte mal Sex haben dürfen #heul

3

Hmm ist ja auch noch nix gefallen :/
Hast du denn nen leichten 2. Strich??

Das ist natürlich doof :( aber ich würde Donnerstag noch mal welche los schicken ;)

weitere Kommentare laden
6

huhu

Klar gibt es noch Hoffnung.

Bei mir wuchsen die Follis 2 Zyklen hintereinander jeweils 2mm am Tag und im darauf folgenden waren es nur etwa 1,5mm am Tag und danach wieder anders #schwitz
Also nicht darauf schließen, wie es letzen Zyklus war, kann diesmal durchaus anders sein.

Viel Glück

Lg

Top Diskussionen anzeigen