helles blut im zervix??

Hallo ihr lieben.
Ich hatte gestern schon gepostet doch leider kaum antworten bekommen :-(
Lediglich eine nur. Aber sie war sehr nett :-D
Ich hatte gestern morgen einen blutfaden Im schleim bemerkt.
Heute hatte ich das gleiche wieder. Und der schleim war sehr klar. Mal etwas wässrig.
Was kònnte das sein? Ist es vllt der es oder ist es schon zu spät?
Vielen dank für eure antworten.
Lg ziggeno1#danke

1

Wo im Zyklus bist du denn?

6

Ich bin jetzt an zt 11
Habe normalerweise einen 30-32 tage zyklus

8

Ich will dir die Hoffnung nicht nehmen aber bei mir war es so weit nach dem es ein Zeichen der Mens.

weitere Kommentare laden
2

Ich habe deinen Beitrag nicht gesehen.
wie weit bist du denn?

Ich hatte bei es+4/5 auch hellrosa toilettenpapier nach dem abwischen und tippe auf eine Einnistungsblutung HOFFENTLICH !

7

Ich bin an zt 11

Habe normal einen 30-32 zyklus. Ist das dann nicht etwas zu früh für einen es?

3

Hi du,
ich bin dir keine große Hilfe, aber ich hatte das letzten Zyklus bei ES+2 und habe auch kaum Antworten bekommen. Es gibt wohl sowas wie ne Ovulationsblutung, die findet aber eher kurz vor dem ES statt - hab ich aber auch nur so gelesen...

Lg

4

Hallo,

bei manchen ist das so, dass der ZS kurz vor dem ES rosa ist, ist nicht schlimm! Ist der Schleim spinnbar?

LG

5

Ja sehr. Ca 10cm lässt er sich ziehen und hat einen blutfaden drin

13

Hallo ziggeno1,

ich würde auf eine Ovulationsblutung tippen. Für eine Einnistungblutung wäre es noch viel zu früh, die ist erst zwischen dem 7. und 10. Tag nach dem Eisprung. Schau mal http://www.mamawissen.de/einnistungsblutung/ Hoffe ihr habt die Zeit gut genutzt ;-) Drück dir die Daumen. #klee

Top Diskussionen anzeigen