Wie gross ist die wahrscheinlichkeit wen mein mann seine Oma eineiige zwillinge waren?

Hallo zusammen!

Wir sind ja fleissig am üben, wie gross ist die wahrscheinlichkeit wen mein mann seine oma ein zwilling war das wir auch bekommen? Währe ja mega toll:)

Liebe grüsse

1

Groß, Zwillinge überspringen eine Generation

2

Hallo keine ahnung meine mutter hat eine zwillings schwester und meine mutter selber war auch mit zwillingen schwanger hat sie aber leider verlireb von meinem freund der bruder hat auch zwilling wir haben aber keine :-) man sagt aber das es immer eine generation überspringt so hast du vielleicht schon Chancen ! Hast du Geschwister auch sie könnten das glück haben :-) !!!! WILL AUCH :-) :-) :-)

6

Hihi ja ich fände es soooo toll:)

3

klein.

eineeige zwillinge werden nicht vererbt. das ist eine laune der natur

7

Oh schade... Aber hauptsache gesund, aber zuerst muss es einschlagen;)

4

Hallo :)

Leider nicht so groß.
Die Vererbung geht von den Frauen auf die Frauen. Das heißt, deine Eizelle müsste sich teilen. Bzw. Du müsstest 2 Eisprünge haben. Das Sperma deines Mannes hat da leider gar nichts mit zu tun.

Sorry. Aber die Chance besteht ja trotzdem. Wenn auch sehr gering und unabhängig von den Genen der männlichen Seite.

Lg

5

Ups ich habe gemeint deine Oma hatte einen zwilling . Darum hab ich ja auch geschrieben deine Geschwister. Sorry !!!!

8

Hallo,

Der Vater meines Freundes und seine Frau haben auch Zwillinge. Ich hab auch überlegt, ob wir aufgrunddessen auch welche bekommen könnten. Aber dann habe ich erfahren, dass sie aus einer künstlichen Befruchtung entstanden und da ist es ja oft so, dass Zwillinge entstehen.
Weißt du denn genau, dass es ein natürlicher Weg war ?

Was die Vererbung angeht : kein Plan :-D

10

Es was auf natürlichem weg....

11

Okay cool. Aber ob und wie das vererbt wird, weiß ich nicht.

9

Die Wahrscheinlichkeit, dass Zwillinge entstehen geht von der Frau aus.
Gibt es in der Familie Zwillinge, die auf naturlichem Weg entstanden sind, könnte es auch bei euch zureffen.

Da dein Partner aber Familie mit Zwillingen hat ist es nicht wahscheinlich.

Launen der Natur gibt es aber dennoch.

12

Hallo,

sowohl der Opa meines Mannes (von der Seite meiner Schwiegermutter her) war ein Z(2eiig) willing, als auch mein Schwiegervater (1eiig) ... wir bekommen jedoch "nur" einen Krümel.

Bei der genetischen Beratung wurde uns gesagt, dass 1eiige Zwillinge nicht "vererbbar" sind. Wie oft sich eine Eizelle teilt, ist spontan bzw. Zufall anscheinend.

Viele Grüße
Martina

13

Ok vielen dank!!:)

14

Zwillinge werden nur mütterlicherseits vererbt. Und dann auch nur 2-eiige. 1-eiige sind ne Laune der Natur. Dein Mann trägt also nicht das Gen für Zwillinge in sich.

15

Huhu

Bei meinem Mann gibt es viele Zwillis in der Familie.....
Seine Oma war Zwilling(1eiig)....cousin u cousine sind Zwillinge.(2eeig)....uuu....

Von 3 Schwangerschaften war ich auch einmal mit Zwillingen ss ( 2eeig), leider ist eins nicht geblieben.

viel glück :)

16

Vielen dank

Top Diskussionen anzeigen