Wer hat auch Clomifen genommen?

Hallo,

habe eine "kleine" Gelbkörperschwäche und musste das erste mal in diesem Zyklus Clomifen nehmen (1 Tabl. am Tag, 50mg vom 5.-9. Zyklustag). Bin jetzt Zyklustag 25 und habe seit 2-3 Tagen (erst) Pickel im Gesicht. Ich würde lügen wenn ich sagen würde es seien viele. Aber für mich ist das schon sehr ungewöhnlich. Kann es sein, das es Nebenwirkungen von clomifen sind obwohl ich es schon fast 2 Wochen nicht mehr nehme? Wann sind bei euch Pickel aufgetreten? Oder ist es vielleicht doch ein gutes Zeichen???? Müsste Mittwoch meine Mens bekommen...????

Viele Grüsse Ally

1

Ist der Zyklus den überwacht worden von FA mittels Ultraschall? Und gegen eine Gelbkörperschwäche nimmt man normal was anderes meines Wissen Utrogest.

Ich nehme selber Clomifen und bin damit im 2ten Zyklus aber damit sind bei mir die Follikel gewachsen da sie das Unterstützen.Und das sollte vom FA überwacht werden nicht das sich zuviel Follikel bilden.

Aber ich habe dadurch keine Pickel Probleme bekommen.Ich denke das ist bei jeden verschieden da ja jeder Körper anders ist.

4

Klar, wurde überwacht. Am 12. Zyklustag geschaut ob und wie groß der Folikel ist und am 20. Zyklustag erneut US um zu schauen ob er gesprungen ist. Mein FA wollte die Folikelreifung unterstützen. Bei mir ist die Schwäche nur minimal aber eben nicht optimal???? In der ersten Zyklushälfte bin ich in der Norm.

Mich wundert eigentlich nur, dass die "Nebenwirkungen" erst so spät nach der Einnahme auftauchen????

Viele Grüsse
Ally??

5

Meine Nebenwirkungen kommen auch immer erst danach.Das einzigste was ich während der Einnahme habe sind meine Stimmung Schwankungen.Aber so mit Pickel ist mir nix aufgefallen bei mir liegt das Problem bei Verdauungsstörung und ich hab das zweite mal danach eine Pilzinfektion bekommen.Da ich leider in dieser Sache sehr anfällig bin.Mal sehen ob im neuen Zyklus wieder mit Clomi starte oder Umsteigen werden.
Das klärt sich alles in der Woche.Aber lieber hätte ich Pickel als ne Infektion ;-)

2

Hatte ich im ersten zyklus auch, im zweiten garnicht.
Hab dafür andere nebenWirkungen;-)

3

ich nehme es nächsten zyklus wenn es diesen wieder nicht klappt... ich weiß nicht ich nehm ovaria comp un bekomm auch pickel ... könnte daran liegen aber ich weiß nicht genau

6

Ich nehme Clomifenn auch zum ersten Mal. Und ich habe viele schmerzhafte Pickel bekommen...genommen habe ich es vom 5-10 ZT. Für heute hat mir der Arzt den ES vorausgesagt ( 16ZT) und alles sieht schick aus. Na ich bin mal gespannt. Mein Arzt sagte, die Pickel wären ein gutes Zeichen ;-)...

Aber ich habe einen wahnsinnigesn Mittelschmerz!!! Ich kann mich kaum bewegen, geschweige denn stehen. Ich hoffe, daß das nachher wieder aufhört...

7

Ich hab gerade mal...10 dicke, rote Pickel um den Mund herum. Aber das kenne ich nicht von meiner Mens... Die Schmerzen fingen bei mir am 12. Zyklustag nach der US Untersuchung an. Hat auch bis vorgestern (23. Zyklustag) angehalten. Heute auch wieder etwas... Kann dadurch sein, wenn das Ei zu prall ist und noch nicht geplatzt ist???? aber ich hatte/habe es nicht nur am rechten Eierstock gehabt sondern auch links...

Wie mein dein FA das mit dem guten Zeichen der Pickel ???????

Viele Grüsse

Ally

8

So lange????? Boa, ich soll morgen wieder arbeiten.... Am Freitag war ich auch zum US und danach hatte ich auch leichte Beschwerden. Und ich habe den Schmerz auch überall, ich dachte erst an etwas anderes und habe mich mit eiinem Ovu abgesichert. Der ist Fett Positiv. So einen habe ich noch nie hinbekommen ;-)...
Wann war jetzt bei Dir der ES??? Zur selben Zeit wie immer?
Die Picke scheinen ein Zeichen dafür zu sein, das der Zyklus in Gang kommt... Naja mit jetzt 31 Jahren stehe ich drüber und kaschiere sie ein wenig. Als Teenie war es der Tod....!!!!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen