HILFE! Tempi steigt nach verloren geglaubtem ÜZ bei NMT-1/2 wieder aber SST negativ!!! Schaut mal!

Hallo,

hier mal mein ZB vorne weg:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904869/738890?1383715816

Normalerweise (letzte 2 Zyklen war es so und in den 2 Zyklen von 2010 bevor ich mit unserer Tochter ss wurde) sinkt meine Tempi entweder drastisch oder aber doch tendenziell 1 Tag vor NMT (meinst ZT 27). Auch SB setzen ein und einen Tag nach Tempiabfall bekomme ich dann meine Mens.
Nachdem meine Tempi gestern ja schon leicht gefallen war, dachte ich es geht heute dann treppenweise weiter runter ABER sie steigt wieder, hä?
Hab dann heute früh mit 1.MU einen von den billigen blauen SSTest gemacht, die mit den Ovus kamen. Ich muss sagen die Ovus sind sehr zuverlässig und haben mir den ES wie die Clearblue mit dem Smiley gleichzeitig angezeigt, der SST eben war aber blütenweiss also eindeutig negativ.
Kann ich noch hoffen? Müsste der nicht bei ES +12/13 eigentlich einen Hauch von Linie anzeigen?
Ich hatte gestern einen sehr emotionalen Tag, meine Freundin hat mir erzählt, dass sie ss ist und irgendwie hat mich dass am Tag meines "Tempiabfalls" niedergeschmettert.
Kann das die Tempi jetzt beeinflusst haben? Geschlafen habe ich normal, ohne Störung und auch genug. Hm???
Ich fühle mich ein wenig anders als in den 2 Zyklen davor. Weniger PMS, meine Brüste sind weich und schmerzen kaum, dass aber schon seit ca 5-6 Tagen (normalerweise werden sie erst am Tag des Tempiabfalls vor NMT weicher) ansonsten fühlt es sich heute schon leider schon nach Mens an, zwar keine Schmerzen (schon seit ein paar Tagen verhältnismäßig kaum Unterleibsschmerzen) aber viel ZS, warte schon auf die ersten SB...
Darf ich noch hoffen oder ist ein negativer SSTest an ES+12/13 eigentlich sicher? :-(
Eins ist klar Tempi messe ich nä. Zyklus nicht mehr entweder weil es geklappt hat oder wenn nicht weil es mich wirklich verrückt macht!!!
Danke fürs Lesen und Antworten!!!

Hey guten Morgen,
ich habe schon von einigen Frauen gelesen, die erst sehr spät positiv getestet haben (tw. erst SSW 9 oder so), wobei ich aber denke, dass das doch eher die Ausnahme sein dürfte. Ich denke dir bleibt leider nichts weiter außer noch ein paar Tage abzuwarten.. Lenk dich ab, geh schön in die Wanne (wenn du eine hast), kauf dir was Schönes oder geh mit deinem Schatzi schön essen. Und schwups, hast du ein bisschen Zeit totgeschlagen bis du entweder deine Mens bekommen hast oder nochmal testen kann. Ich hoffe natürlich das letztere... ;-)
LG Taina

Die Temperatur ist noch hoch genug. Ich denke bei dir ist noch alles drin! Viel Glück!

Ja, Tempimäßig hab ich noch ne Chance aber der negative SST ist glaube ich kein gutes Zeichen. :-(

hallo,

muss denn ein Sst vor NMT irgendwas anzeigen?

Bei den SST gibt es ja auch unterschiedlich empfindliche... wie empfindlich der ist, den du ausprobiert hast, weiß ich leider nicht.

LG

Huhu #winke

Also bei mir waren die billig One Steps negativ, aber 25er SST und der Clearblue positiv.
Und das bei ES +12
Also du siehst, alles ist möglich ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/827904/739096

Naja, es sind diese billigen 10er (glaube ich) waren bei den Ovus dabei, die blauen...

Das macht mir ja Hoffnung, ich habe leider keine anderen zu Hause, werde jetzt aber auch nicht testen, es sei denn die Mens bleibt bis zum Wochenende weg.
Bei meiner Tochter habe ich an ZT 29 (bin jetzt bei 27) mit CB Digital positiv getestet hatte davor aber bei irgendwelchen billigen einen hauchzarten Strich und wollte etwas handfestes haben... es bleibt mir wohl nicht übrig als zu warten, wenn heut die Tempi weiter runter wäre hätte ich auch einfach den ÜZ abgeschlossen, hatte ich ja eigentlich schon aber dieser untypische Anstieg macht mir halt wieder Hoffnung und dieses Auf und Ab von hoffen und bangen ist wirklich das schlimmste, daher werde ich nä. ÜZ auch nach ES nicht mehr messen...ich hoffe, ich schaffe es.

Ich seh grad, dass bei dir auch ca an NMT die Kurve nochmal nen Absacker hatte, das hatte ich heute auch, daher traue ich mich nicht wirklich einen Test zu machen :-(
Bin jetzt genau am NMT bei ES+14. Normalerweise bekomme ich jedoch ab ES+12/13 SB, die dann meine Mens einleuten. Bislang hab ich beides noch nicht. Die billigen Tests waren ja vorgestern negativ, seitdem habe ich nicht mehr getestet. Spiele mit dem Gedanken mir einen CB Digital zu kaufen. Der hat in meiner 1. ss NMT-1 positiv angezeigt. Aber hab echt Angst enttäuscht zu werden....

Top Diskussionen anzeigen