ZT 44!!! zick zack zick zack

Ich bin heute ZT 44 und mag nicht mehr warten. zwei Tests letzte Woche waren negativ. Anruf beim FA meinte nur, dass ich Anfang Okt. erst vorbeikommen soll, wenn die Mens nicht kommt. Habt ihr auch so lange Zyklen? Noch einen Test brauch ich ja wohl nicht machen?!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1029226/731334

1

Hallo #winke ich bin heute ZT 40 und habe heute negativ getestet. Führe aber kein Zyklusblatt oder bestimme kein Eisprung. Warte jetzt auf meine Mens, überlege evtl. auch mit ZB anzufangen.

Lg

2

Also zunächst einmal sind die Temperaturschwankungen etwas zu groß. Hältst du dich an die Vorgaben zum Temperaturmessen, will heißen vor dem Aufstehen, immer gleiche Zeit, Messmethodes usw.?

Außerdem wäre es sehr ungewöhnlich, an drei Tagen hintereinander positive Ovulationstests zu haben. Hormonell kann es eigentlich nur an maximal zwei Tagen so sein (Ausnahmen bestätigen die Regel...).

Ich meine also, dass du ggf. noch gar keinen ES hattest? Wie lange waren deine Zyklen vor Kinderwunsch? Hast du hormonell verhütet, dann kann es sein, dass dein Zyklus sich erst noch einpendeln muss...

3

Hallo,

also ich glaube nicht das der ES da war wo Urbia ihn sieht.
Ist das auch der 1. Zyklus nach der Pille?

Wo misst du denn und wie lang?

lg

4

ich messe oral immer VOR dem aufstehen, deshalb hab ich die werte erst eingetragen nachdem ich wusste wie ich messen muss, also nicht vom ersten zyklustag an.

ich weiss ich muss viel länger als kurz nach dem piepston messen (3-5 min) wollte die messweise aber jetzt im dem zyklus beibehalten. habe zum vergleich mir schon das thermometer von cyclotest zugelegt. das sagt aber auch immer diese schwankungen an.
ich hatte am 1.9. den ganzen tag ungewöhnliche schmerzen im unterleib. konnte nichts schweren heben oder in die hocke gehen. könnte also sein, dass da wirklich der eisprung war.
dies ist mein zweiter ÜZ seit absetzen der pille. mein erster ÜZ ging nur 26 ZT.

5

oral ist zu störanfällig!! und nen ES seh ich in deiner kurve auch nicht. sorry

6

Wenn du nur oral und bis kurz nach dem Piep misst, erklärt das dieses auf und ab in deiner Kurve.
Schmerzen im Unterleib sind leider kein sicheres Zeichen für den ES, grade so kurz nach absetzen der Pillekann es imemr mal zwicken.

Das der erste Zylus nur 26 Tage hatte heisst leider auch nichts im bezug auf diesen Zyklus. Leider bleibt nur abwarten

7

Huhu #winke

mein letzter Zyklus (3. Zyklus nach Absetzen von Nuvaring) dauerte 53 Tage #schock
Mein FA hat mir Möpf verschrieben, per Zufall kam nach zwei Tagen dann endlich die Mens.

Diesen Zyklus sieht es zumindest so aus, als hätte ich einen ES zwischen dem 14 und 17 ZT, ich schätze mal da hilft nur warten #schmoll

LG #herzlich

8

vielen dank...ich warte dann mal ab und werd nächste woche zum FA.

das warten nervt aber tierisch!!!

9

Ja, das geht mir genauso !

Na ja, diesen Monat haben wir den ES wohl verpasst und so wie es aussieht nicht zur richtigen Zeit #sex #schmoll
Da ist das Warten noch ätzender ;-)

LG

weiteren Kommentar laden
11

Bin auch heute ZT. 44 mein zweiter Nach absetzten der pille. Meine Tests ( 4) waren auch negativ und dieses warten auf die Tage nervt. Es zwickt und zwackt mal rechts und links, ich denke das es nichts zu bedeuten hab. Wünsche das sich der ZT. regelmäßiger kommt.

12

na dann willkommen im klub. halt mich auf dem laufenden wann die mens bei dir da ist.

ich hasse es zu warten!!!

13

Und wieder ein Tage ..... ohne rot.... aber mittelschmerz.... Tick tack ...... und das warten geht weiter.....

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen