SS-Anzeichen wenn Busen nur einseitig schmerzt?

Hallo!

Ich bin ES+13 und habe seit ca. 6 Tagen in der linken Brust immer wieder einen Druckschmerz. Ausserdem ist der Bereich um die Brustwarze sehr empfindlich. Die rechte Brust ist zwar auch etwas gespannt, doch bei der linken kann man wirklich von Schmerzen reden.

Denkt ihr, kann das ein Ss-Anzeichen sein oder muss ich mir Sorgen machen?

Lg, manu

1

Huhu :),

also bei mir hat die erste Woche NUR eine Brust weh getan als ich schwanger war. Die andere kam später erst dazu :D. Könnte also sein :).

Liebe Grüße und ich drück die Daumen :)

2

Danke für die Antwort! Dann werde ich mal in den nächsten Tagen einen Test wagen... oh Gott jetzt werd ich hibbelig....

3

Huhu

war bei mir den heute zu Ende gegangenen Zyklus auch so.

Bin also nicht schwanger und es war übliche PMS wie immer.

Drück dir die Daumen das es bei dir anders ist #klee

4

bei mir war das so....erst diie rechte Brust, obenund dann ein paar Tage später die Linke....

in den anderen Zyklen war simmer nur seitlich und gleichzeitig.....also pms

Drück dir die Daumen!!!

5

Ich hab das immer als pms - die linke Brust ist dann immer total empfindlich. Meistens geht das am ersten Tag der Mens wieder weg, manchmal bleibt es aber auch 1-2 Tage danach noch...
Meine FA hat mir auf Nachfrage gesagt, dass es bei mir hauptsächlich die Linke ist, weil die bei mir größer ist und dann mehr Drüsen dort drin arbeiten. Ich hatte mir nämlich auch Sorgen gemacht dass da was nicht stimmt!

Aber kann mit gut vorstellen, dass das bei einer SS dann auch so ist!

LG und viel #klee

Top Diskussionen anzeigen