immer Sb vor Mens diesmal nicht

Hallo ihr Lieben.... :-)
Ich hab auch ma ne Frage. Ich hab immer ab Nmt-3/4 Sb. Ich bin jetzt laut Follikelmessung und Mittelschmerz bei Nmt und nichts von Sb oder Mens in Sicht. Ich hab am Donnerstag schon mal getestet. (Bild in Vk). Linie ist für mich und meine Freundin sichtbar. Gaaaaz leicht aber da. Trotzdem bin ich unsicher und will erst morgen testen weil ich das letzte Jahr mit Kiwu viel interpretiert hab und dann doch immer negativ war. Ich weis, is ja nur noch bis morgen aber bin trotzdem soooooo hibbelig. Aber die nicht vorhandene Sb is doch ein gutes Zeichen oder??? Hab sonst auch immer starke Schmerzen vor Mens. Us au nicht so. Nur ganz leichtes Ziehen und Sechen hier und da.Was meint ihr???Würde gern ma eure Meinung hören!!!!!
Lg und danke schon ma....

1

Hey,

also bei mir war das Ausbleiben der SB ein sehr gutes Zeichen:) Hatte sonst auch immer kurz vor NMT SB in meinem Glückszyklus halt nicht, mittlerweile bin ich (ab morgen) in der 17 SSW:-)
Meine Daumen sind fest gedrückt!!!#winke

2

das lässt mich doch weiter hoffen....#zitter
Danke fürs aufbauen....#schwitz

3

ach und ALLES GUTE für deine Schwangerschaft!!!!!!!

weiteren Kommentar laden
5

Juhu! Also ich kann dir nur sagen wies bei mir war. Da fingen die SB schon immer Tage vor der eigentlichen Mens an, meine Zyklen war auch immer sehr sehr kurz. Also erste Haelfte so 10-11 Tage und zweite maximal 13 Tage, meistens aber eher 12.
Wurde beim Arzt auch auf GKS getestet, war aber alles in Ordnung.
Der erste Zyklus in dem ich keine SB hatte war der in dem ich mit meinem Sohn schwanger geworden bin.
Jetzt beim zweiten kann ich nicht genau sagen wies gewesen waere, weil ich noch gestillt hab und daher sehr unregelmaessige und lange Zyklen hatte. Hatte seit der Geburt nur zweimal meine Mens, aber da hatte sie sich auch mit SB angekuendigt.
Also bei mir war das Ausbleiben ein gutes Zeichen! Drueck dir die Daumen!!

Top Diskussionen anzeigen