Schwanger durch Homöopathie

Hallo ihr Lieben,

habe nun beschlossen, zu meiner Heilpraktikerin zu gehen, um mich bei unserem Kinderwunsch Homöopatisch unterstützen zu lassen.

Da ich mit der Methode meiner FA mehr als unzufrieden bin (soll immer abwechselnd einen Monat die Pille nehmen und dann wieder einen Monat nicht) und dadurch mein Zyklus komplett durcheinander gekommen ist (noch schlimmer als vorher) habe ich mich dazu entschieden. Habe nächsten Mittwoch meinen ersten Termin!
Habe gelesen und auch einen Bericht gesehen, dass Frauen mit unregelmäßigem Zyklus und durch Akupunktur schwanger wurden.

Kennt ihr euch damit aus? Hat es eine von euch vielleicht selbst so zum Wunschkind geschafft?

Bitte um eure Meinungen und Erfahrungen.

Ganz liebe Grüße

Sibyl

1

hi

gamz ehrlich; geh leiber wo anders hin oder in eine Kinderwunsch klink.

so was kan helfen, aber eher selten.

da bist du eher der kunde der Geld bringt, mehr nicht.

sorry, bin da ehrlich

kenne viele die es versucht haben, aber nur weniger geld haben kein wunschkind :-(

6

also ich muss sagen,dass ich da andere Erfahrungen habe.

Ich kenne viele denen es geholfen hat.
Und ich denke,dass man in einer Kiwu mehr Geld liegen lässt,wie bei einem HP.

2

Hallo,
mir hat die homöopathie zum 2. Kind verholfen.
nach zwei Jahren kiwu war ich nach drei Monaten Behandlung ss.

lg Emily

3

Hallo Emily,

welche Behandlung habt ihr dann gemacht?

Lg Sibyl

4

Hey,

ich finde das gut, dem Körper erst einmal auf natürliche Weise auf die Sprünge zu helfen... Ich bin selber absoluter Naturheilfan!
Ein Heilpraktiker kann dir da sicherlich weiterhelfen.

@ Schmusi: Natürlich kann man keine Garantie geben, aber die hast du trotz teurer und evtl. heftiger Hormonbehandlung in der KiWu-Klinik ja nunmal auch nicht...

Liebe Grüße und viel Spaß!

Ach ja: noch wichtiger als irgendwelche Unterstützung ist die optimale und absolut ausreichende Versorgung mit Nährstoffen. Dann schafft es der Körper in der Regel alleine seinen biologischen Sinn zu erfüllen!;-)

5

Also bei einer Heilpraktikerin bin ich nicht, nehme aber zumindest seit Kurzem Schüssler Salze, 3, 4 als Unterstützung, 7 u 9. Schwanger bin ich noch nicht.

Top Diskussionen anzeigen