panik schwanger zu sein

Hallo

Einige vin euch kennen mich ja noch ich hatte ja eine ekoptische schwangerschaft und die wurde mit mtx beendet

Jetzt war ich vor 10 tagen beim fa und hcg ist auf 0.01 und die schwangerschaft ist auch weg also alles normal als ich meine fa fragte wann wir wieder an fangen kann mit ueben meinte sie ich solle 3 monate warten oki kein probelm die im kh meinten ich solle nur einmal meine mens bekommen und dann moennte ich wieder los legen die hatte ich auch schon so nun ist die mtx 4 wochen rum und ich hatte dan sex mit mein mann aber haben verhuettet mit kondom und es ist ein patzer passiert bin zum fa am naechsten tag wegen der pille danach aber da ich so ein ziehen hatte im unterleib dachte ich kir machste mal ein kvu und dann kam der schlag fett positiv das war vor 3 tavenund mein fa meinte da hilft auch keine pille danach mehr da der ejsprung kurz bevor stehe wenn der ovu positiv ist und wenn ich schwanger werden wuerde jetzt sollte ich mich drauf einstellen das ich es besser abtreiben lassen solle aber das koennte ich niemals was mache ich denn jetzt wenn ich schwanger bin ich bin jetzt es+3 also am 15 war derovu positiv und am 14 ist der patzer passiert ich muss am 24 noch mal zu hcg kontrolle wegen der els um zu schauen das der hcg wirklich nicht mebr angestiegen ist

Oh mann bin tltal dur h den wind pille danach hat sie mir 2nicht gegeben weil da meisn ovupositiv war und am 14 war die panne zu nah am ES meinte sie klasse
Hatte sowas schon mal von euch so kurz nach MTX und wie war eure erfahrungen

Nd wenn ich am 24 zum fa gehe wegen blut abnahme wegen hcg und der hcg gestiegen ist kannes danneine erneute ss sein ???

Sorry bin mit handy online nicht so auf fehler achten !!!!!

Lg babybauch2010

1

Oh gott was hab ich fuer ein scheiss geschrieben hoffe aber das ihr es trotzdem versteht

3

ich habs leselich vetstanden....grins

also dein hcg war schon bri nicht ss

sollte es am 24. wiede oben sein wuerde ich von einer neuen ss ausgehen

hab viel an duch gedacht

bin heute es 6 odr 7

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/588763/712216?1367905846

8

Hi Hab auch viel an dich gedacht nur ich brauchte echt mal von alles und jeden pause

Also zu dein zb wuerds ich jetzt sagen das sieht super aus und sie istja gutgestiegen

Ich denke auch das wenn der hcg wieder hoch gegangen ist das ich wohl wieder schwanger bin

Vorallem bei den letzten 2 schwangerschaften haben wir immer ein tag vor positiven ovu und tage danach sex und ich wurde immer gleich schwanger

Am 24 wird auch noch mal ein us gemacht um sicher zu gehen das da nix mehr gewachsen ist kann mann da schon was sehen im us

2

Also da dein hcg bei der letzten kontrolle unter 1 war und der test am 24. wieder häher ausfällt würde ich schon von einer erneuten Schwangerschaft ausgehen. aber mal ne doofe frage wieso meinte sie wäre es dann besser abzutreiben?

5

Weil mtx ja eine chemo ist und es zu einer fg kommen kann und behinderungen

6

Also ich hab mich mal eben bei Google quer gelesen. da wird geraten schon 3 Monate pause zu machen allerdings wird auch geraten viiiiiiiiiiel zu trinken dann wird das medikament quasi durch selbst Reinigung des körpers schneller ausgeschieden. aber wart erstmal ab. vllt ist es auch jetzt net passiert und du machst dich umsonst verrückt. #liebdrueck

weitere Kommentare laden
4

Wieso solltest du dann abtreiben? Versteh ich nicht

7

Weil MTX -Methotrexat oder so ähnlich zu 90 Prozent zu schweren Behinderungen und Missbildungen beim Kind führen wird.

Aber das muss dir der Arzt der es verschreibt auch sagen, ich versteh nicht ganz warum ihr hibbelt bzw. Ohne Verhütung sex habt wenn du mtx nehmt! Der arzt wird dir ausführlich dazu erklärt haben was abgeht oder? Und in der packungsbeilage steht auch ausführlich geschrieben das du auf garkeinen fall ss werden darfst. Ich bezweifel das du so kurz nach der Einnahme von mtx schon ss werden darfst/sollst. Laut Arzt sollte man Minimum 6monate warten weil es sich einfach so lange im Körper aufhält.

Unverantwortlich in meinen Augen

10

Ich habe doch geschrieben das wir Verhütet haben mit kondom und es ist geplatzt

und ich habe das als Impufion bekommen

und ich war ein tag nach den patzer beim FA und da war es schon zu spät fuer die pille danach

habe ich aber auch alles oben schon geschrieben gehabt

und die im KH meinte nur ich muss ein mal meine mens abwarten die hatte ich auch schon aber wir wollten auch erst nachem sommer urlaub mit den hibbeln wieder anfangen

also musst du nicht mit steinen werfen

weitere Kommentare laden
16

Hey du. Tut mir leid, was dir

18

Scheiß Handy. Sorry, tut mir leid was dir passiert ist. Hatte selbst lange MTX nehmen müssen aufgrund meines Rheumas. Auf embryotox.de gibt's gute Informationen über die Indikation in einer SS. Es gibt aber durchaus Frauen, die gesunde Kinder unter MTX bekommen haben, einfach mal googlen. Ich wünsche dir alles Gute :)

17

Hallo
Meine Tochter (16J.) bekommt MTX aufgrund ihres Rheumas. Sie muss später (viel später ;-)) bei kiwu mindestens 4 Monate warten!

Lg

19

Wegen der 3 Monate würde ich mir keine Sorgen machen. Ich hatte nach meinem natürlichen Abgang auch nur einmal meine Mens und bin dann gleich wieder schwanger geworden. Ich hatte eine problemnlose Schwangerschaft und habe ein gesundes Kind.

LG

21

Hallo
Du denn auch mtx

22

Nein, sorry, ich hab mir den Thread gerade erst komplett durchgelesen.

Ist natürlich eine sehr bescheidene Situation.

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen