Prolamed SST, negativ obwohl Schwangerschaft vom FA bestätigt

Hey ihr Lieben, #winke

ich dachte ich setze Euch mal über eine interessante "Entdeckung" in Kenntnis.
Ich befinde mich gerade im 9ten ÜZ und teste monatlich mit den Schwangerschaftstest von Prolamed (10er). Bisher leider immer negativ #aerger

Rein aus Interesse bat ich eine Bekannte von mir, die sich gerade in der von der Frauenärztin bestätigten 6ten Schwangerschaftswoche befindet, einen meiner Prolamedtests (10er) auszuprobieren. Ich habe schon viele schlechte Bewertungen über diese Sorte Tests hier im Forum gelesen, da dachte ich, es einfach mal auszutesten.
Und siehe da, da zeigte der Test doch tatsächlich negativ bei ihr an. Sehr lustig!
Selbstverständlich ist es von Frau zu Frau unterschiedlich und dennoch, in der 6 Schwangerschaftswoche!!??#nanana

Was haltet ihr von den 10er Prolamedtests?

Würde mich über Eure Antworten sehr freuen

Liebeste Grüße, mami4r:-D

1

lol die hab ich auch. aber is schon kurios.

2

Hahaha, da bin ich ja froh, dass ich die von ProMatris habe, die zeigen wenigstens immer eine Verdunstungslinie. #rofl

LG sunnyline

3

Schade das es hier kein " like " Button gibt ;-)
Der war wirklich gut :-)

4

Schau mal, ob der positiv wird, wenn Dein Mann drüberpieselt #rofl

5

Na toll. Hab mir auch die von Prolamed im Internet bestellt...heißt das jetzt,dass auf die kein Verlass ist? Soll ich mir dann gleich andere kaufen?

6

Prolamed kannste vergessen.Die sind echt Mist aber die Ovus davon auch.Die zeigen auch immer negativ an wenn der CB ein Smiley zeigt!Ab damit in den Müll.

7

Also meine Ovus von denen funktionieren super, zeigen immer den ES an.

Top Diskussionen anzeigen